Haftpflichtversicherung: Absicherung für Selbstständige ▷ Hiscox
Scroll to Top

Haftpflichtversicherung

Glossar Versicherungswissen von A – Z

Unsere Experten haben für Sie übersetzt.

  • Leicht verständliche Kurzerläuterungen
  • Komplette Infoseiten zu besonders relevanten Themen

 

Glossar Übersicht

Haftpflichtversicherung

Als Freiberufler oder Unternehmer ist eine Haftpflichtversicherung für Sie besonders wichtig: Kommt es durch Ihr Verschulden bei einem Kunden zu einem Schaden und verlangt dieser Schadenersatz, schützt Sie die Versicherung vor den finanziellen Folgen.

Die Haftpflichtversicherung übernimmt dabei folgende Funktionen:

  • Prüfung der einzelnen Fälle: Verlangt Ihr Kunde Schadenersatz, prüft die Haftpflichtversicherung, ob und welcher Höhe die Ansprüche berechtigt sind.
  • Zahlung von Schadenersatz: Besteht für Ihren Kunden der Anspruch auf Schadenersatz, übernimmt die Haftpflichtversicherung die Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme oder Entschädigungsgrenze – abzüglich Ihrer festgelegten Selbstbeteiligung.
  • Abwehr von unberechtigten Forderungen (passive Rechtsschutzfunktion): Ist die Forderung auf Schadenersatz unberechtigt, übernimmt die Versicherung alle anfallenden Kosten für die außergerichtliche und gerichtliche Abwehr, zum Beispiel durch Anwälte oder Sachverständige. Das wird auch Abwehranspruch genannt.

Haftpflichtversicherung: passend für jede Berufsgruppe

Die HISCOX Haftpflichtversicherung teilt sich in zwei Sparten auf: Betriebshaftpflichtversicherung und Berufshaftpflichtversicherung. Während die Betriebshaftpflichtversicherung Ansprüche aus Personen- und Sachschäden abdeckt, sind Sie bei der Berufshaftpflichtversicherung vor Forderungen durch Vermögensschäden geschützt. Arbeiten Sie zum Beispiel in der IT-, Beratungs- oder Marketing-Branche, ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Kunde zum Beispiel durch Ihren Programmierfehler finanzielle Einbußen hat, als dass ihm oder seinem Eigentum durch Ihre Arbeit ein Schaden zugefügt wird.

Betriebshaftpflichtversicherung und Berufshaftpflichtversicherung: Schützen Sie sich vor möglichen Schadenersatzansprüchen Ihrer Kunden und finden Sie die passende Haftpflichtversicherung für Ihre Berufssparte.