Nach oben
✓ Sofort online abschließbar
✓ 99 % Kundenzufriedenheit im Schadenfall
✓ Spezifische Deckung nach Tätigkeit

Gutachter-
VERSICHERUNG

Berufshaftpflicht für Gutachter und Sachverständige
mit Rundum-Schutz vor Haftungsansprüchen & mehr

Jetzt Beitrag berechnen

Laptop und rote Laptoptasche
Schutz_vor_Kosten

Sofortiger Versicherungsschutz:

Direkt online abschließbar

Hiscox Business Academy:

Der #HiscoxVorteil: Kostenfreier Zugriff auf unsere umfangreiche Wissensplattform. E-Learning, rechtssichere Vorlagen, Rabattaktionen & mehr!

Stift-Icon

Kostenloser Kündigungsservice:

Bei Hiscox können Sie nach Vertragsabschluss kostenlos Ihre alte Betriebshaftpflichtversicherung kündigen

Darum ist eine Versicherung für Gutachter wichtig

Als selbstständiger Gutachter oder Sachverständiger tragen Sie viel Verantwortung und sind daher einem hohen Haftungsrisiko ausgesetzt: Unterläuft Ihnen ein Fehler bei der beauftragten Einschätzung für Ihren Kunden, haften Sie für entstandene Schäden. Schützen Sie sich mit der Berufshaftpflichtversicherung für Gutachter und Sachverständige!

Fairer Hinweis: Wir bieten die Gutachter-Versicherung nur für öffentlich bestellt/vereidigte oder gerichtlich bestellte Gutachter und Sachverständige an. Außerdem sind bestimmte Tätigkeitsbereiche ausgeschlossen.

Schwarzes Häkchen
Plus-Icon
Plus-Icon
Plus-Icon

Die wichtigsten Versicherungen für Gutachter

Damit der Schutz zu Ihren individuellen Risiken passt, können Sie das Basismodul des Versicherungsschutzes (Berufshaftpflicht für Gutachter) um weitere Module ergänzen. So zahlen Sie am Schluss nur das, was Sie auch wirklich brauchen.

Das Basismodul Berufshaftpflicht schützt Sie bei Vermögensschäden (Vermögensschadenhaftpflicht für Gutachter).

BEISPIEL AUS DER PRAXIS: Bei der Begutachtung eines Fahrzeugs übersehen Sie diverse Mängel, die Ihrem Kunden schließlich hohe Kosten verursachen. Er fordert Schadenersatz von Ihnen.

INKLUSIVE: Passiver Rechtsschutz. Das heißt, unberechtigte Ansprüche werden für Sie abgewehrt. Die Kosten hierfür (auch Gerichtskosten) übernimmt Ihre Berufshaftpflicht.

Das Modul Betriebshaftpflicht sichert Gutachter und Sachverständige bei Personen- und Sachschäden ab.

BEISPIEL AUS DER PRAXIS: Sie fahren zu einem Kunden, beim Einparken in dessen Einfahrt beschädigen Sie versehentlich das Garagentor. Die Betriebshaftpflichtversicherung kommt für den entstandenen Schaden auf.

Mit dem Modul Elektronik und Büroinhalt sichern Sie Ihre Büroausstattung samt elektronischer Geräte ab.

BEISPIEL AUS DER PRAXIS: Sie arbeiten von unterwegs aus, dabei fällt Ihnen Ihr Smartphone herunter – der Bildschirm zersplittert. Das Modul Elektronik und Büroinhalt springt ein.

Auch als Gutachter und Sachverständiger arbeiten Sie digital und können ins Fadenkreuz von Hackern geraten. Das Modul Cyber- und Datenrisiken steht Ihnen bei digitalen Gefahren zur Seite.

BEISPIEL AUS DER PRAXIS: Ihre Daten werden von einem Virus befallen und Sie können nicht mehr darauf zugreifen. Die Cyber-Versicherung von Hiscox stellt Ihnen Krisenexperten zur Seite, damit Sie so schnell wie möglich weiterarbeiten können.

INKLUSIVE: Wertvolle Präventionsleistungen wie Cyber-Online-Training und Krisenmanagementplan.

Fairer Hinweis: Diese Tätigkeitsbereiche versichern wir NICHT

Gutachter/Sachverständige für AltlastenGutachter/Sachverständige für Baugrund bzw. sonstige BaubegutachtungGutachter/Sachverständige für Bodensanierung
Gutachter/Sachverständige für KunstGutachter/Sachverständige für UmweltGutachter/Sachverständige für Umweltanalytik
Gutachter/Sachverständige für UmweltschutzGutachter/Sachverständige für Immobilien-Wertgutachten

Bitte beachten Sie zudem, dass wir ausschließlich öffentlich oder gerichtlich bestellte Gutachter und Sachverständige versichern können. Zudem besteht bei Immobilien-Gutachtern kein Versicherungsschutz für Wertgutachten.

Ihre Vorteile der Gutachter-Versicherung von Hiscox

Die Gutachter-Versicherung von Hiscox schützt Ihre Tätigkeit passgenau ab. Als Hiscox Kunde profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Individueller Versicherungsschutz durch frei wählbare Module
  • Prävention & Soforthilfe bei Cyber-Attacken durch unsere Experten und unseren Partner HiSolutions
  • Kostenfreier Zugang zur Hiscox Business Academy: Leistungen wie E-Learning, rechtssichere Vorlagen, Deals und mehr ab dem ersten Tag Ihres Versicherungsschutzes
  • Experte im Schadenfall: 99% Kundenzufriedenheit bei der Schadenabwicklung (Kundenumfrage 2020)

Bei diesen Schäden können Sie auf uns zählen – eine Auswahl

Fehlerhafte Fahrzeug-Analyse

Als freiberuflicher Kfz-Gutachter werden Sie von Ihrem Kunden beauftragt eine Fahrzeug-Analyse zu erstellen. Basierend auf Ihrem Gutachten entscheidet sich der Kunde für den Kauf des Fahrzeugs. Einige Zeit später fordert Ihr Kunde Schadenersatz in Höhe von 25.000 Euro von Ihnen, da er Ihnen vorwirft, Mängel am Fahrzeug beim Gutachten übersehen zu haben. Die Berufshaftpflicht für Gutachter springt ein und zahlt die Schadenersatzforderung des Geschädigten.

Falsche Anschuldigung

Sie sind als freiberuflicher Sachverständiger tätig und werden mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Ihr Kunde wirft Ihnen einige Zeit später vor, einen Fehler bei der Begutachtung begangen zu haben und macht Sie für seinen Vermögensschaden von 12.000 Euro verantwortlich. Die Berufshaftpflicht für Gutachter überprüft den Haftungsanspruch und kommt zu dem Ergebnis, dass Ihnen bei der Erstellung des Gutachten kein Fehler passiert ist und Sie nicht für den finanziellen Verlust Ihres Kunden verantwortlich gemacht werden können. Hiscox wehrt die Ansprüche für Sie ab und bezahlt die Anwaltskosten.

Verlorene Schlüssel

Sie sind als freiberuflicher Immobilien-Gutachter tätig und haben sich einen Büroraum gemietet. Sie verlieren die Schlüssel, weshalb sowohl das Schloss in der Eingangstür des Bürokomplexes als auch das Schloss in der Tür zu Ihrem Büroraum ausgetauscht werden müssen. Die Gutachter-Haftpflicht (Modul Betriebshaftpflicht) kommt für die Kosten auf.

Sachschaden bei Hausbesuch

Um den Pflegegrad Ihres Kunden festzustellen, vereinbaren Sie einen Hausbesuch. Während des Termins stoßen Sie versehentlich einen teuren Kunstgegenstand im Wert von 8.000 Euro in der Wohnung um. Die Betriebshaftpflichtversicherung von Hiscox kommt für die Kosten auf, die bei dem Unfall entstanden sind.

Defekter Laptop

Sie arbeiten vom Zug aus, dabei verschütten Sie versehentlich Ihren Kaffee auf den Laptop. Die Folge: Das Gerät ist nicht mehr betriebsfähig und Sie können nicht mehr auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen. Das Modul Elektronik- und Büroinhalt springt ein und bezahlt den entstanden Schaden.

DSGVO-Verstoß

Sie erstellen ein ausführliches Gutachten mit vielen Angaben zu sensiblen persönlichen Daten Ihres Kunden. Ausversehen senden Sie das Gutachten an den falschen Empfänger. Über das Modul Cyber- und Datenrisiken stehen Ihnen Experten zur Seite, die Sie zu den nun erforderlichen Schritten beraten und gesetzlich geregelte Meldefristen im Auge behalten.

Hiscox Business Academy

Von Ihrem Hiscox Versicherungsschutz profitieren Sie (und Ihre Mitarbeiter) nicht erst im Schadenfall – sondern bereits ab dem ersten Tag! Mit der Hiscox Business Academy haben Sie kostenfreien Zugriff auf unsere umfangreiche Wissensplattform:

  • E-Learning zu Themen wie Datenschutz & Cyber-Risiken
  • rechtssichere Vorlagen für z.B. Auftragsverarbeitungsverträge und Datenschutzerklärungen
  • Versicherungssiegel zum Download
  • Rabattaktionen und vieles mehr!
Zur Hiscox Business Academy

Das sagen unsere Kunden

Was kostet die Gutachter-Versicherung?

Die Gutachter-Versicherung bzw. Sachverständiger-Versicherung erhalten Sie bei Hiscox bereits ab 16,90 Euro pro Monat (zzgl. Versicherungssteuer) und sind damit bei Haftungsrisiken abgesichert.

Häufige Fragen zur Versicherung für Sachverständige

Welche Gutachter/Sachverständige können die Versicherung abschließen?

Wir bieten den Versicherungsschutz allen Gutachtern und Sachverständigen an, die öffentlich bestellt/vereidigt oder gerichtlich bestellt sind. Bitte beachten Sie außerdem, dass bestimmte Tätigkeitsbereiche ausgeschlossen sind. Bei Immobiliengutachtern besteht außerdem kein Versicherungsschutz für Wertgutachten.

Welchen Risiken ist man als Gutachter ausgesetzt?

Die jeweiligen Risiken für Gutachter und Sachverständige sind sehr individuell und kommen auf den konkreten Tätigkeitsbereich an. Dennoch sind besonders Gutachter/Sachverständige durch ihre beratende Tätigkeit Haftungsrisiken ausgesetzt. Unterläuft Ihnen beispielsweise ein kleiner Fehler bei der Erstellung eines Gutachtens, können Sie für die daraus resultierenden Folgen wie Vermögensschäden Dritter verantwortlich gemacht werden. Die Berufshaftpflicht für Sachverständige schützt Sie finanziell.

Bei welchen Schadensarten haftet die Versicherung?

Durch den modularen Aufbau des Versicherungsschutzes von Hiscox  können Sie Ihre Gutachter-Versicherung selbst zusammenstellen und verschiedene Risiken abdecken. Die Berufshaftpflicht schützt Gutachter vor Vermögensschäden, also wenn Sie durch Ihre Tätigkeit bei einem Kunden oder einem anderen Dritten finanzielle Verluste verursachen. Die Betriebshaftpflicht kommt für Personen- und Sachschäden auf. Über das Modul Elektronik und Büroinhalt sichern Sie Ihre Büroaustattung samt elektronischer Geräte ab und das Modul Cyber- und Datenrisiken hilft bei Gefahren der digitalen Welt.

Besteht für Sachverständige und Gutachter eine Versicherungspflicht?

Nein, ein Versicherungsschutz ist für Gutachter und Sachverständige nicht gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings verlangen viele Auftraggeber einen Nachweis über eine Haftpflichtversicherung, um selbst kein Risiko einzugehen. Wussten Sie? In der Hiscox Business Academy können Sie sich das Hiscox-versichert-Siegel herunterladen und auf Ihre Website und Marketingunterlagen einbinden.