Headhunter-Versicherung: Schutz für Personalberater ▷ Hiscox
Nach oben

Personalberater- und Headhunter-
VERSICHERUNG.

Inkl. Schutz bei versehentlichen Datenschutz- oder AGG-Verstößen

Beitrag berechnen

Rotes Notizbuch
Schutz_vor_Kosten

Sofortiger Versicherungsschutz:

Direkt online abschließbar

Über 100 Jahre Erfahrung:

Wir versichern Experten seit 1901

Icon mit 99%

99% Kundenzufriedenheit:

Kompetente Beratung im Schadenfall

Darum ist eine Personalberater- und Headhunter-Versicherung wichtig:

Sie beraten Unternehmen bei Ihrer Personalstrategie und Mitarbeiterbesetzung. Dabei sind Sie stets auf der Suche nach Talenten. In Ihrem Personalberater-Job spielt der Datenschutz einen wichtige Rolle: Sie verwalten sensible Daten wie Gehälter und müssen Verschwiegenheitspflichten beachten. Unterlaufen Ihnen Fehler, kann es für Sie teuer werden: Sechsstellige Schadenersatzansprüche sind hier keine Seltenheit und bedrohen Ihre berufliche Berater-Existenz.

Schützen Sie sich mit der Personalberater- und Headhunter-Versicherung von Hiscox. Die Personalberater- und Headhunter-Versicherung können Sie flexibel um bis zu drei weitere Module ergänzen und den Versicherungsschutz so ganz nach Ihrer individuellen Risikolage zusammenstellen.

Schwarzes Häkchen
Plus-Icon
Plus-Icon
Plus-Icon

Die wichtigsten Versicherungen für Personalberater und Headhunter

Das Basismodul der Personalberater-Versicherung schützt Sie vor den Ansprüchen Dritter, die auf einen Fehler von Ihnen beruhen.

Zum Beispiel: Sie schalten eine Stellenanzeige später als vereinbart. Der Auftraggeber macht Sie nun dafür verantwortlich, eine wichtige Position nicht zum geplanten Zeitpunkt besetzen zu können und fordert Schadenersatz.

INKLUSIVE: Passiver Rechtsschutz: Auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche und Anschuldigungen kostet Zeit und Geld. Die Personalberater- und Headhunter-Versicherung wehrt diese für Sie ab und übernimmt die Anwaltskosten – auch vor Gericht.

Das Modul Betriebshaftpflicht übernimmt Schäden, wenn hierbei durch Ihren Fehler Dritte verletzt werden oder Sie fremdes Eigentum beschädigen

Zum Beispiel: Sie schütten versehentlich Flüssigkeit über Kleidung oder Laptop eines Mitarbeiters der Personalabteilung oder eines Bewerbers.

Das Modul Cyber-Versicherung für Personalberater und schützt Sie vor, während und nach Cyber-Attacken. Sie erhalten einen Krisenplan und ein Cybertraining für Ihre Mitarbeiter. Außer finanzieller Unterstützung, steht Ihnen im Schadenfall ein Expertenteam zur Seite.

Zum Beispiel: Ihr Computer wird von einem Virus befallen und Sie können nicht mehr auf die über Jahre gesammelten Bewerberdaten zugreifen. Hiscox stellt Experten zur Wiederherstellung und übernimmt die Kosten.

Wussten Sie: 61 % der deutschen Unternehmen wurden 2018 mindestens einmal attackiert (Quelle: Cyber Readiness Report 2019).

Das Modul Büroinhaltsversicherung der Personalberatung-Versicherung schützt Ihre Ausrüstung wie Laptop oder Arbeitshandy.

Zum Beispiel: Ihr Laptop, auf den Sie zur Ausführung Ihrer Headhunter-Aufträge angewiesen sind, fällt herunter oder wird gestohlen.

So schnell kann ein Schaden passieren:

Eine zu spät geschaltete Stellenanzeige, eine Fehleinschätzung bei der Entwicklung einer Personalstrategie oder ein Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz – passiert Ihnen als Personalberater oder Headhunter ein derartiger Fehler oder ist die Haftung zwischen Ihnen und Ihrem Auftraggeber vertraglich nicht klar geregelt, kann eine Schadenersatzforderung für Sie teure Folgen haben.

Die Headhunter-Versicherung von Hiscox, speziell auch für Personalberater und andere typische Leistungen wie Employer Branding und Change-Management, deckt Ihre berufliche Risiken, die Sie bei der Personalsuche, -auswahl und -vermittlung haben – zum Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei diesen und anderen Schäden können Sie als Kunde auf uns zählen – eine Auswahl

Fehlberatung

Ein von Ihnen empfohlenes Personalschreiben ruft im Unternehmen negative Reaktionen oder sogar Kündigungen hervor. Ihr Auftraggeber verklagt Sie wegen Fehlberatung und fordert eine Kompensation für die entstandenen Schäden (Modul Berufshaftpflichtversicherung).

Tablet-Defekt

Beim Vorstellungsgespräch schütten Sie versehentlich eine Kaffeetasse über das Tablet Ihres Auftraggebers – das Gerät ist defekt. Sie müssen nun das Tablet ersetzen – die Personalberater-Versicherung greift (Modul Betriebshaftpflicht).

Verstoß gegen Geheimhaltungspflicht

Sie nennen einem Bewerber die Gründe für seine Ablehnung. Diese verstoßen versehentlich gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Der Bewerber verklagt daraufhin Ihren Auftraggeber wegen Diskriminierung. Sie müssen Schadenersatz wegen der Verletzung von Geheimhaltungspflichten zahlen. Die Headhunter-Versicherung prüft die Forderungen – sind sie berechtigt, ersetzt die Versicherung den Schaden (Modul Berufshaftpflichtversicherung). Sind die Ansprüche unberechtigt, wehrt sie die Personalberater- und Headhunter-Versicherung für Sie ab (passiver Rechtsschutz).

Datenverlust

Ein Computer-Virus beschädigt Ihren Laptop und Sie können auf wichtige Datenbanken mit Bewerberinformationen nicht mehr zugreifen: Lebensläufe, Gehälter, Auswahlkriterien der Arbeitgeber. Bewerber-Daten, die Sie teilweise über Jahre hinweg gesammelt haben und für Ihre Beratung essenziell sind. Die Hiscox Personalberater-Versicherung übernimmt die Kosten für die Wiederherstellung der Daten und für die Bereinigung des Computer-Systems (Modul Cyber-Versicherung).

Das sagen unsere Kunden