D&O-Versicherung für Manager und Geschäftsführer ▷ Hiscox
Nach oben

D&O-
Versicherung

Directors-and-Officers-Haftpflichtversicherung für mittelständische Unternehmen, Vereine und Start-ups

Ein Mann wehrt Paragraphen mit einem Schild ab

D&O-Versicherung (auch: Directors & Officers Liability Insurance)

Auch gestandenen Entscheidungsträgern unterlaufen bisweilen Fehler. Deren Auswirkungen können unter Umständen existenzbedrohend werden – für die Gesellschaft, in deren Namen agiert wurde, aber auch für Sie als Vorstand oder Geschäftsführer, wenn Sie in Regress genommen werden.

Schützen Sie sich und Ihre leitenden Manager daher mit einer D&O-Versicherung (Directors & Officers Liability Insurance) vor potenziell ruinösen Auseinandersetzungen.

Hiscox ist seit Langem auf Versicherungen für kleine und mittelgroße Unternehmen in Deutschland spezialisiert. Auf der Basis der dabei gewonnenen Marktkenntnisse und eines exzellenten Expertennetzwerks bieten wir Ihnen mit unserer D&O-Versicherung eine umfassende Police für Entscheidungsträger. Sie schützt Ihr Privatvermögen vor gesetzlichen Haftpflichtansprüchen, die seitens der Gesellschaft oder klagender Dritter geltend gemacht werden.

Besondere Highlights der D&O-Versicherung

  • Abwehrkosten, die auf Veranlassung von Hiscox entstehen, reduzieren nicht die Versicherungssumme
  • Mitversicherung der gesamten operativen Tätigkeit von Organmitgliedern
  • Zweifache Maximierung der Versicherungssumme als Option sowie ein zusätzliches Abwehrkostenlimit
  • Offene Abwehrkostendeckung, d.h. Ersatz aller außergerichtlicher und gerichtlicher Kosten
  • Weitere Zusatzdeckungen für versicherte Personen, wie z. B. für PR-Kosten, Strafrechtsschutz, Kosten für Sicherheitsleistungen
  • Hiscox Business Academy: Zugang zu E-Learning mit Top-Referenten sowie Businessdiensten und Rabatte der Hiscox-Partner
  • Wichtiger Zusatz für Vereine: Die Versicherung bietet einen Rechtsschutz bei drohender Aberkennung der Gemeinnützigkeit

Schadenbeispiel

Geschäftsführer und Gesellschafter verkaufen ihr Unternehmen an einen Investor und kündigen daraufhin die D&O- Versicherung. Viele Jahre später kommt es zu einer persönlichen Inanspruchnahme der ehemaligen Unternehmenseigentümer, weil dem Investor angeblich wichtige Informationen während der Kaufverhandlungen vorenthalten wurden. Die Hiscox D&O-Versicherung bietet weiterhin Versicherungsschutz, und zwar unabhängig davon, ob der Vertrag vor 2,5 oder 15 Jahren gekündigt wurde.

Mehr Informationen

Falls Sie mehr über die Directors & Officers Liability Insurance D&O by Hiscox wissen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Versicherungsmakler – gern empfehlen wir Ihnen mit unserer Vermittlersuche auch einen geeigneten Ansprechpartner in Ihrer Umgebung.

Berater vor Ort