Handwerker-Versicherung

Branchenspezifische Betriebshaftpflicht für Ihren Handwerksberuf 

  • Absicherung bei Sach- und Personenschäden
  • Passgenau versichert durch verschiedene Wahlmöglichkeiten
  • Ausgezeichneter Schadenservice: 4,7 von 5 Sternen*
Handwerker-Versicherung von Hiscox: Handwerker bei der Arbeit

Kurz erklärt: So schützen wir Sie als Handwerker

Zeit- und Kostendruck, versehentliche Beschädigung von Gegenständen Ihrer Kunden oder verletzte Personen – wir kennen Ihre Risiken als Handwerker. Mit der Handwerker-Versicherung von Hiscox sichern wir Sie optimal ab – damit Sie sich ganz auf Ihr Handwerk konzentrieren können.

  • Betriebshaftpflichtversicherung: Schützt, bei Personen- und Sachschäden
  • Optional: Elektronik- und Büroinhaltsversicherung für den Schutz Ihres Equipments (Maschinen, Werkzeug etc.) und Ihrer Büroausstattung.
  • Optional: Berufshaftpflichtversicherung, die greift, wenn Sie einen Fehler machen, er anderen Geld kostet.
  • Optional: Cyber-Versicherung, die digitale Risiken zuverlässig abdeckt.

Darum Hiscox

  • Sofortiger Versicherungsschutz

    Einfach online Daten eingeben. Sie erhalten direkt Ihr Angebot, Ihre Versicherungspolice und Ihren Versicherungsnachweis.

  • Leistungsstarke Absicherung

    Verlassen Sie sich bei Hiscox auf zielgenaue und nachhaltige Absicherung ohne versteckte Klauseln und Kleingedrucktes.

  • Individuell, einfach und fair

    Bezahlen Sie nur genau das, was Sie wirklich brauchen und nur so lange, wie Sie es brauchen.

  • Starker Service im Schadenfall

    Bleiben Sie gelassen auch im Schadenfall. Ihr persönlicher Hiscox Jurist steht Ihnen zur Seite.

Handwerker-Versicherung: Das ist abgedeckt (Auswahl)

  • Sachschäden: Sie beschädigen versehentlich den Parkettboden Ihres Kunden.
     
  • Personenschäden: Sie verschütten Farbe im Treppenhaus. Ein Anwohner rutscht aus und verletzt sich.
     
  • Kosten für Rechtsstreitigkeiten: Die Handwerker-Versicherung wehrt unberechtigte Ansprüche gegen Sie ab – auch vor Gericht (passiver Rechtsschutz).
     
  • Automatischer Schutz weiterer Tätigkeiten: Die Handwerker-Versicherung umfasst automatisch und ohne weitere Kosten Tätigkeiten in verbundenen Handwerken gemäß §5 HWO.
     
  • Für eine Vielzahl an Handwerksberufen: Wie z. B. Tätigkeiten im Baunebengewerbe, Bauhilfsgewerbe sowie im Kunsthandwerk und in der Medientechnik.
     
  • Fehler Ihrer Mitarbeitenden: In der Betriebshaftpflicht mitversichert sind u. a.  auch angestellte sowie freie Mitarbeitende, Mitarbeitende von Zeitarbeitsunternehmen, Praktikanten sowie Werkstudenten.

Die wichtigsten Versicherungen für Handwerker

Damit Sie nur bezahlen, was Sie auch wirklich brauchen, können Sie bei Hiscox Ihre Handwerker-Versicherung selbst zusammenstellen. Ihr Bedarf hat sich geändert? Kein Problem, passen Sie Ihren Schutz jederzeit flexibel an.

Handwerker-Versicherung im Überblick
Basis

Betriebshaftpflicht

  • Greift bei Personen- und Sachschäden und begleicht diese bis zur Höhe der Versicherungssumme (Handwerker Haftung).
  • Hilft bei der Abwehr unberechtigter Forderungen. 
  • Beispiel (Sachschaden): Sie beschädigen beim Gerüstbau ein parkendes Auto.
Optional

Elektronik- und Büroinhaltversicherung

  • Trägt die Reparatur oder den gleichwertigen Ersatz bei Schäden an Ihrer (mobilen) Ausrüstung (z. B. Werkzeug oder Maschinen) sowie Ihrer Büroausstattung.
  • Auch Technik ist mitversichert.
  • Beispiel: Schäden oder Verlust, etwa bei einem Einbruchdiebstahl oder Brand.
Optional

Berufshaftpflicht

  • Schützt, wenn Sie einen Fehler machen und Schadenersatzansprüche an Sie gestellt werden. 
  • Berechtigte Forderungen werden bis zur Höhe der Versicherungssumme entschädigt.
  • Unberechtigte Ansprüche werden für Sie abgewehrt (passiver Rechtsschutz).
Optional

Cyber- und Datenrisikenversicherung

  • Bietet Schutz bei Hacker-Angriffen und Cyber-Vorfällen.
  • Leistet vorbeugend, mitten in der Krise, bei der Schadenregulierung und der nachgelagerten Sicherheitsanalyse.
  • Inklusive: Umfangreiche Präventions- und Assistance-Leistungen wie Cyber-Trainings und Krisenplan. 

Schadenbeispiele: Wir sind für Sie da

Missverständnis zu Bauplänen

Schadensumme: 35.000 Euro

Sie wurden beauftragt, die Fliesen in einem Bad zunächst zu entfernen und anschließend neue zu legen. Ihr Kunde informierte Sie falsch, an welchen Stellen Wasser- und Stromleitungen verlaufen. Deshalb beschädigten Sie mit dem Bohrhammer versehentlich eine Wasserleitung, die aufwendig wieder instandgesetzt werden musste. Auch verzögerte sich die komplette Badsanierung. Sie werden für den Schadenfall verantwortlich gemacht. 

  • Die Betriebshaftpflicht für Handwerker springt ein. Hiscox wehrt die Forderung für Sie ab und kommt für die Kosten auf.

Missgeschick beim Gerüstbau

Schadensumme: 12.000 Euro

Sie stellten mit den Mitarbeitenden Ihrer Zimmerei ein Gerüst auf. Einem Mitarbeiter fiel aus Versehen eine Gerüststange aus den Händen. Die Stange fiel zwölf Meter hinunter auf einen parkenden Lastwagen und richtete großen Schaden an den Planen und den geladenen Waren an. Sie sollen für den Schaden aufkommen.

  • Die Betriebshaftpflicht für Handwerker springt ein. Hiscox bezahlt den Schaden.

Farbklecks mit Folgen

Schadensumme: 6.500 Euro

Beim Malern eines Treppenhauses tropfte Ihnen versehentlich Farbe auf die Stufen. Sie und Ihr Mitarbeitenden übersahen die Farbflecken. Der Hauseigentümer rutschte auf der Stufe aus und verletzte sich.

  • Die Handwerker-Betriebshaftpflicht springt ein. Hiscox bezahlt den Schaden.

Brand

Schadensumme: 20.000 Euro

Ein Großbrand in Ihrer Tischlereiwerkstatt und das Löschwasser zerstörten Ihre Maschinen, Materialien und viele Ihrer bereits fertiggestellten Möbelstücke. 

  • Die Elektronik- und Büroinhaltsversicherung springt ein. Hiscox bezahlt den Schaden.

Verschlüsselte Daten

Schadensumme: 25.000 Euro

Ein Mitarbeitender öffnete den unverdächtig wirkenden Anhang einer E-Mail. Dabei handelte es sich jedoch um eine Schadsoftware, die die auf dem Computersystem abgelegten Dateien verschlüsselte.

  • Die Cyber-Versicherung springt ein und stellt Ihnen IT-Forensik- und Krisendienstleister zur Seite, die das System bereinigen und wieder lauffähig machen.
Franz Kupfer, Underwriting Manager Commercial Property, Liability & Events
Tipp: Darum sollten Sie Ihre Handwerker-Versicherung bei Hiscox abschließen Typisch für die Handwerkerbranche sind Fehler, die Personen verletzen oder fremdes Eigentum beschädigen. Zahlreiche Ursachen können zu solchen Schäden führen: Etwa ein mangelhaft gesichertes Gerüst, eine leichtsinnig abgestellte Leiter, fehlerhafte Bohrungen oder ungesichertes Werkzeug. Diese Risiken decken wir mit der Hiscox Handwerker-Versicherung zuverlässig ab.
Franz KupferUnderwriting Manager Commercial Property, Liability & Events

Handwerker-Versicherung: Häufige Fragen

Welche Arten von Schäden versichert die Handwerker-Versicherung?

Die Handwerker-Versicherung schützt Sie bei Personen- und Sachschäden, die bei der Ausübung Ihrer handwerklichen Tätigkeit entstehen. Außerdem können Sie optional Ihre Arbeitsausrüstung, Maschinen und Werkzeuge versichern und sich vor Cyber-Zwischenfällen und Datenverlust schützen. Mit der Berufshaftpflichtversicherung sind optional Vermögensschäden versicherbar. 

Welche Versicherungssumme sollte für die Betriebshaftpflicht gewählt werden?

Die Versicherungssumme Ihrer Handwerker-Versicherung sollte Ihren individuellen Risikoverhältnissen angepasst sein. Sie können bei der Handwerker-Versicherung unterschiedlich hohe Deckungssummen für die Betriebshaftpflicht bestimmen. Zur Auswahl stehen 3, 5 oder 10 Millionen Euro. Für die optionale Elektronik- und Büroinhaltsversicherung können Sie verschiedene Beträge zwischen 15.000 und 100.000 Euro wählen. Die Berufshaftpflichtversicherung ist mit 50.000 Euro und die Cyber- und Datenversicherung mit 100.000 Euro versicherbar.

Welche Tätigkeiten sind in der Handwerker-Versicherung versichert?

 

Baunebengewerbe / BauhilfsgewerbeKunsthandwerk / MedientechnikWeitere Handwerksberufe
Behälter- und ApparatebauerBuchbinderBöttcher
EinrahmungswerkstattDruckerElektrotechniker
Fliesen-, Platten- und MosaiklegerFlexografenGebäudereiniger
KüchenmontageGarten- und LandschaftsbauerHausmeister
MessebauGlas- und PorzellanmalerHörgeräteakustiker
MetallbauerGlasbläser und GlasapparatebauerLandmaschinenmechaniker
MöbelaufbauInformationstechnikerMaßschneider
MöbelmontageMaler und LackiererOrthopädieschuhmacher
ParkettlegerMetallbildnerSchlosser
PolstereiModellbauerSchornsteinfeger
RaumausstatterSchilder- und LichtreklameherstellerSchuhmacher
Rollladen- und SonnenschutztechnikerSiebdruckerSeiler
StuckateureSteinmetz und SteinbildhauerTeppichreinigung
ZimmererTeppichlegerWeinküfer
 TischlerWinterdienst
 TöpferZahntechniker
 Zaunbau 

Auch Tätigkeiten in verbundenen Handwerken gemäß §5 HWO sind vom Versicherungsschutz abgedeckt!

Was sollte man als Handwerker beim Thema Selbstbeteiligung beachten?

Bei der Handwerker-Versicherung von Hiscox beträgt die Selbstbeteiligung 0 Euro für Personenschäden und 250 Euro für Sachschäden beim Basismodul Betriebshaftpflicht. Der Selbstbehalt beim Modul „Elektronik und Büroinhalt“ liegt bei 500 Euro. Im Modul Cyber- und Datenrisiken beträgt die Selbstbeteiligung 1.000 Euro und im Modul Berufshaftpflicht 500 Euro.

Sie haben weitere Fragen zu Vertragsabschluss, Schadenservice & Co.? In unseren FAQs finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie stolpern über einen Begriff aus der Versicherungswelt? Erklärungen zu relevanten Fachbegriffen können Sie im Glossar nachschlagen

Logo der Hiscox Business Academy

Noch nicht überzeugt? Sofort profitieren mit der Hiscox Business Academy

Von Ihrem Hiscox Versicherungsschutz profitieren Sie (und Ihre Mitarbeitenden) nicht erst im Schadenfall – sondern bereits ab dem ersten Tag! Mit der Hiscox Business Academy haben Sie kostenfreien Zugriff auf unsere umfangreiche Wissensplattform:

  • Versicherungssiegel zum Download
  • E-Learning zu Themen wie Datenschutz & Cyber-Risiken
  • rechtssichere Vorlagen für z.B. Auftragsverarbeitungsverträge und Datenschutzerklärungen
  • Rabattaktionen und vieles mehr!
Versicherung online abschließen bei Hiscox: Smartphone mit Angaben zum Versicherungsschutz

In nur 3 Schritten Ihre Handwerker-Versicherung online abschließen

1. Angaben machen am Smartphone, Tablet oder Computer & Schutz auswählen
2. Unverbindliches Angebot erhalten
3. Auf Wunsch online abschließen und sofort Versicherungsschein erhalten

Tipps & Insights für Ihr Business

* Die Kundenzufriedenheitsbefragung 2023 von Hiscox zeigt, dass die Kundenzufriedenheit in Deutschland bei 95% liegt. Die Darstellung der Kundenzufriedenheit wurde auf eine Bewertungsskala von „X von 5 Sternen“ umgerechnet.