Immobilienmakler-Versicherung: Sichern Sie Ihr Risiko ab! ▷ Hiscox
Nach oben

Immobilienmakler-
VERSICHERUNG

inkl. unerwarteten Mängeln an vermittelten Immobilien oder Schutz bei Mehrfachvermittlung

Jetzt absichern

Schlüsselbund mit rotem Haus
Schutz_vor_Kosten

Sofortiger Versicherungsschutz:

Direkt online abschließbar

Icon Absolventen-Hut

Hiscox Business Academy:

Exklusive Webinare und Tools für Ihr Business

Icon mit 99%

99% Kundenzufriedenheit:

Kompetente Beratung im Schadenfall

Darum ist eine Immobilienmakler-Versicherung wichtig:

Ein kleiner Fehler oder ein Missverständnis kann große Kreise ziehen: Bei einer versehentlichen Mehrfachvermittlung, ungenauen Grundrissberechnung oder unerwarteten Schäden an Immobilien können sechsstellige Schadenersatzforderungen die Folge und existenzbedrohend sein.

Schützen Sie sich mit einer Immobilienmakler-Versicherung von Hiscox: Sie lässt sich modular zusammenstellen und passt so ganz individuell zu Ihrem Bedarf.

Schwarzes Häkchen
Plus-Icon
Plus-Icon
Plus-Icon

Das Basismodul Berufs- / Vermögensschadenhaftpflichtversicherung Immobilienmakler sichert Sie bei Schadenersatzforderungen ab, die ein Fehler in Ihrer Arbeit nach sich ziehen kann.

Passiver Rechtsschutz: Auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche kostet Zeit und Geld. Die Berufshaftpflicht wehrt diese für Sie ab und übernimmt die Anwaltskosten –auch vor Gericht.

HIGHLIGHT: Tätigkeiten als Immobiliardarlehensvermittler nach (§ 34i GewO) können ohne Preisaufschlag mitversichert werden.

Mit dem Modul Betriebshaftpflicht-Versicherung für Immobilienmakler sind Sie abgesichert, wenn jemand durch Ihren Fehler verletzt wird oder ein Sachschaden entsteht. Stichwort: Immobilienmakler Haftung.

Beispiel (Personenschaden): Sturz eines Kunden bei einer Immobilienbesichtigung oder in Ihrem Büro.

Beispiel (Sachschaden): Versehentliche Beschädigung der Immobilie oder Einrichtung.

Das Modul Cyber-Versicherung für Immobilienmakler greift bei Cyber-Zwischenfällen. Sie erhalten Soforthilfe durch Krisenexperten sowie einen vorbeugenden Krisenplan und -training.

Zum Beispiel: Hacking, Cyber-Erpressung oder Verlust vertraulicher Daten.

Wussten Sie: 61 % der deutschen Unternehmen wurden 2018 mindestens einmal attackiert (Quelle: Cyber Readiness Report 2019).

Mit dem Modul Sachversicherung ist Ihre Büroausstattung samt elektronischer Geräte gegen Schäden versichert. Dazu gehören auch Computer oder Diensthandys.

Beispielsweise: Einbruch, Diebstahl oder Brand in Ihrem Büro, Verlust von Equipment unterwegs.

So schnell kann ein Schaden passieren

Als Makler begleiten Sie oft lebensverändernde Entscheidungen: Passiert hier ein Fehler oder Missgeschick, kann die Enttäuschung über das neue Zuhause oder eine nicht vermittelte Immobilie enorm sein. Hohe Schadenersatzforderungen sind die Folge.

Sogar, wenn die Verantwortung für einen Vermögensschaden nicht bei Ihnen liegt: Für die Abwehr unberechtigter Ansprüche müssen Sie einen Anwalt beauftragen und die Kosten tragen. Mit einer Versicherung gehen Sie dieses Risiko gar nicht erst ein!

Die Hiscox Versicherung für Immobilienmakler mit dem Basis-Modul Berufshaftpflicht für Immobilienmakler sorgt für Sicherheit – sogar ohne Selbstbeteiligung. Zudem lässt sie sich zu einer umfassenden Absicherung erweitern – zum Top Preis-Leistungs-Verhältnis!

Bei diesen Schäden können Sie als Kunde auf uns zählen – eine Auswahl

Fehlinformation

Sie vermitteln eine Immobilie und teilen dem neuen Mieter mit, dass das Bürogebäude vollständig klimatisiert ist – ein Irrtum, denn klimatisiert ist nur der erste Stock. Der Mieter fordert Schadenersatz in Höhe von über 50.000 Euro, da er die Räume nicht nutzen kann wie erwartet. Ihre Immobilienmakler-Versicherung (Basismodul Berufshaftpflicht) springt ein und einigt sich mit dem Mieter auf die Zahlung von 12.500 Euro, die anteiligen Kosten für den Einbau einer Klimaanlage.

Missverstandene Zusage

Sie sind damit beauftragt, Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus zu vermitteln. Der Einigungsprozess mit einem Interessenten verzögert sich – letztlich entscheidet sich der Besitzer gegen den Verkauf an den Interessenten. Der Interessent geht nun gerichtlich gegen Sie vor, weil er Ihre Zusage als verbindlich verstanden und bereits Ausgaben hatte. Er fordert 27.000 Euro Schadenersatz. Ihre Immobilienmakler-Berufshaftpflicht (Basismodul) erwirkt einen Vergleich vor Gericht in Höhe von 13.500 Euro und kommt dafür und für die Anwaltskosten auf.

Schlüsselverlust

Sie haben die Schlüssel zur Besichtigung eines Mehrparteienhauses erhalten. Versehentlich verlieren Sie vier Schlüssel. Der Eigentümer fordert Schadenersatz für den Austausch der Zylinder und der Schlüssel. Die Immobilienmakler-Berufshaftpflicht (Basismodul) übernimmt die Kosten in Höhe von 14.500 Euro.

Sachschaden an einer Immobilie

Sie sind als Makler für eine Landvilla beauftragt. Nach einer Besichtigung vergessen Sie, ein Fenster zu schließen. Bei einem Sommergewitter entsteht dadurch ein massiver Schaden am Holzboden. Ihr Auftraggeber nimmt Sie in die Haftpflicht: Sie müssen für die Renovierung aufkommen und den neuen Mietern einen Schadenersatz zahlen, da der Raum mehrere Wochen nicht genutzt werden kann. Die Versicherung für Immobilienmakler (Modul Betriebshaftpflicht) trägt die Kosten für Sie.

Datenverlust

Durch einen Computer-Virus können Sie nicht mehr auf Ihren Computer zugreifen: Verträge, Buchhaltung und Daten aller Kunden sind verschwunden. Die Hiscox Immobilienmakler-Versicherung führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess und übernimmt auch die Kosten für die Sicherung Ihrer Systeme sowie für die Wiederherstellung der Daten (Modul Cyber-Versicherung).

Das sagen unsere Kunden

Berufshaftpflicht
ohne Selbstbehalt!