Hausverwalter Berufshaftpflicht - Hiscox
Scroll to Top

für Endkunden +49 89 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Hausverwalter-Versicherung

Pflichtversicherung für Immobilienverwalter ab 1. August 2018!

 

Jetzt absichern

 

Hausverwalter Versicherung im Video erklärt

Der Schutz kurz erklärt

Als Hausverwalter oder Facility Manager tragen Sie die Verantwortung für Wartung und Sicherheit der Immobilie. Dabei entstehen für Sie zum Beispiel diese Risiken:

  • Sie versäumen die Frist für die die Anpassung der Staffelmiete.
  • Sie lassen versehentlich einen Wasserhahn laufen und verursachen einen Wasserschaden in einer Wohnung.
  • Bei starkem Schneefall schaffen Sie es nicht rechtzeitig, den Schnee vor einer von Ihnen betreuten Immobilie zu räumen. Eine Person stürzt auf dem Grundstück und verletzt sich schwer (Stichwort Winterdienst-Haftung!)

Oft stehen sechsstellige Schadenersatzansprüche im Raum. Und auch wenn der Fehler nicht bei Ihnen liegt, müssen Sie Ihre Unschuld häufig vor Gericht beweisen und einen Juristen beauftragen. Gehen Sie dieses Risiko gar nicht erst ein!

Hiscox: Internationaler Spezialversicherer

Über 100 Jahre Erfahrung

In Deutschland ist Hiscox in München, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main vertreten. Dort arbeiten wir stets an passgenauen modernen Lösungen und tauschen uns mit unseren Kollegen in Deutschland und international aus.

Für unsere Kunden bieten wir maßgeschneiderte Policen für unterschiedlichste Berufe wie die Versicherung für Hausverwalter an. Dabei behalten wir laufende Trends im Auge und berücksichtigen neuartige Risiken – wie etwa durch die Digitalisierung.

Die Hauverwalter-Versicherung ist bedarfsgerecht in vier Modulen aufgebaut. Basis ist die Berufshaftpflichtversicherung (oft Vermögensschadenhaftpflicht genannt) für Hausverwalter, die automatisch auch passiven Rechtsschutz bietet. Ihrem persönlichen Bedarf entsprechend kann diese Vermögensschadenhaftpflicht-
versicherung für Hauverwalter unter anderem um eine Deckung von Sach- oder Personenschäden, Eigenschäden an Ihrem eigenen Büro und Equipment erweitert werden.

Hiscox: Kundenzufriedenheit von 97%

Kundenzufriedenheit

Im Schadenfall setzen wir uns für eine absolut kundenorientierte, faire und schnelle Klärung ein. Das ist Teil unserer Hiscox Philosophie. Dafür erhalten wir von unseren Kunden viel positives Feedback zur Schadenbearbeitung.

Entsteht ein Schaden, erhalten Sie mit unserer Berufshaftpflicht für Hausverwalter einen ausgewiesenen Experten aus unserem Hiscox Team in München als direkten Ansprechpartner. Bei der Schadenabwicklung ist uns wichtig, die gute Beziehung zwischen Ihnen, Immobilienbesitzern und Anwohnern zu wahren.

Was ist versichert?

Die Hausverwalter-Versicherung ist modular aufgebaut. Sie bezahlen nur das, was Sie tatsächlich brauchen.

Basis:
Berufshaftpflicht

Das Basismodul der Versicherung für Hausverwalter sichert Sie ab, wenn Sie sich mit Schadenersatzforderungen konfrontiert sehen.

Zum Beispiel: bei Fristversäumnissen, Fehlern bei Verträgen oder Wartungen

Optional:
Betriebshaft-
pflicht

Das Modul Betriebshaftpflichtversicherung für Hausverwalter schützt Sie, wenn jemand durch Ihre Schuld verletzt wird oder bei Sachschäden.

Zum Beispiel: ein Anwohner verletzt sich bei einem Sturz auf Glatteis (Winterdienst Haftung), Sachschaden durch einen Fehler bei Wartungsarbeiten

Optional:
Cyber- und Datenrisiken

Das Modul Cyber-Versicherung für Hausverwaltung schützt Sie in Cyber-Krisen. Inklusive Prävention und Soforthilfe durch Krisenexperten.

Zum Beispiel: Hacking, Cyber-Erpressung oder Datenverlust von Daten der Mieter oder der Immobilieninhaber

Optional:
Elektronik und Büroinhalt

Das Modul Sachversicherung deckt Schäden an Ihrer Ausrüstung, wie Arbeitsgeräte, Diensthandy und Laptop.

Zum Beispiel: Beschädigung, Verlust oder Diebstahl von Arbeitsgeräten

Was bedeutet die Immobilienverwalter-Pflichtversicherung für Sie?

Ab dem 1. August 2018 beziehungsweise ab dem 1. März 2019 („Alte-Hasen-Regelung“) benötigen Sie als Hausverwalter eine Berufshaftpflichtversicherung, um Ihren Beruf ausüben zu dürfen. Denn diese Versicherung ist ab diesem Datum ein Teil Ihrer Berufszulassung.

Sorgen Sie schon jetzt vor und schließen Sie eine maßgeschneiderte Versicherung ab.

Bei diesen und anderen Schäden können Sie als Kunde auf uns zählen – eine Auswahl

Fristversäumnis

Die Miete von 1.360 Mieteinheiten sollte um 3 % auf die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht werden. Der für den Einzug der Miete verantwortliche Hausverwalter vergaß fünf Monate lang die Erhöhung durchzusetzen. Das Versäumnis fiel so spät auf, dass eine nachträgliche Erhöhung der Miete nicht mehr möglich war und erst im nächsten Jahr wirksam werden konnte.
Der Hausverwalter sah seinen Fehler sofort ein und meldete Hiscox den eingetretenen Schaden in Höhe von 35.000 €, der sofort beglichen wurde. Hier sprang die Hiscox Berufshaftpflicht bzw. Vermögensschadenhaftpflicht für Hausverwalter (Basismodul).

Sturz in der Dunkelheit

Die Anwohner eines Mehrfamilienhauses beschweren sich schon seit Längerem beim zuständigen Hausverwalter über eine defekte Glühbirne im Hausflur. Der Hausverwalter hat es jedoch immer wieder versäumt, die Glühbirne auszutauschen. Schließlich stürzt ein Anwohner bei den schlechten Lichtverhältnissen im Treppenhaus auf der Treppe, verletzt sich und verklagt seinen Vermieter auf Schadenersatz. Der Vermieter gibt daraufhin die Forderung an den Immobilienverwalter weiter. Die Hiscox Hausverwalter-Versicherung (Modul Betriebshaftpflicht) übernahm die Kosten.

Mängel bei einer Wohnungsübergabe

Bei der Wohnungsübergabe, die erst spät abends stattfand, übersah der Hausverwalter aufgrund der schlechten Beleuchtung eine unsachgemäße Renovierung und unterzeichnete das Übergabeprotokoll. Als die neuen Mieter einige Wochen später einzogen, machten sie den Verwalter auf die Mängel aufmerksam. Die nachträglichen Renovierungskosten beliefen sich auf 3.500 €. Da die Mietkaution des Vormieters in der Zwischenzeit schon zurückbezahlt worden war, konnten die zusätzlichen Kosten nicht mehr bei diesem durchgesetzt werden.
Hiscox erstattete dem Wohnungseigentümer umgehend die 3.500 € (Basismodul).

Das sagen unsere Kunden

„Ich war sehr angetan über die problemlose Abwicklung! Gerne und mit gutem Gewissen empfehle ich die Hiscox Versicherung weiter. Auch wir werden wohl zum Dauerkunden. Fand die Abwicklung sehr unbürokratisch und hilfreich! Empfehlenswert.“

„Die Qualität einer Versicherung sieht man immer erst, wenn man sie braucht. Auch nach 15 Jahren kann es plötzlich ‚knallen‘ – und dann ist ein zuverlässiger Versicherungspartner Gold wert. Die Abwicklung bei der Hiscox ist vorbildlich: Schnell, unkompliziert und kompetent. Ich empfehle sie weiter!“

„ Vielen Dank für die mehrfache Überarbeitung und Anpassung des Angebots, bis es genau zu meinen (sich ändernden) Anforderungen gepasst hat.“

Ab ab 41,17€ / Monat zzgl. Versicherungssteuer €/Monat

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×