Nach oben

Beitragsanpassung

Eine Beitragsanpassung Ihrer Versicherungsraten kann aus
verschiedenen Gründen erfolgen.

Beitragsanpassung

Wenn Sie als Unternehmer oder Freelancer eine Berufshaftpflichtversicherung oder eine andere Versicherung abschließen, vereinbaren Sie einen bestimmten Versicherungsbeitrag, der unter bestimmten Voraussetzungen im Laufe der Zeit steigen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie bereits vor Versicherungsbeginn Ihre Rechte als Versicherungsnehmer kennen.

Eine Beitragserhöhung erfolgt bei Hiscox aus zwei Gründen:

  • Erhöhtes Risiko: Die Umstände und Aufgaben in Ihrem Unternehmen haben sich geändert. Es steigt das Risiko, dass es zum Schadenfall kommt.
  • Änderung der Kalkulationsgrundlage: Ändern sich die Kalkulationsgrundlagen für die Prämienberechnung, kann der Prämiensatz angepasst werden – was ebenfalls eine Beitragserhöhung bewirken kann.

Ihr Recht im Falle einer Beitragsanpassung

Bevor die Beiträge Ihrer Berufshaftpflichtversicherung oder einer anderen Versicherung steigen, werden Sie benachrichtigt. Sind gestiegene Kosten die Ursache für eine Beitragsanpassung, haben Sie innerhalb eines Monats ein Sonderkündigungsrecht.