Versicherungsbeginn bei Hiscox: Definition und Wissenswertes auf einen Blick

  • Wann ist der Versicherungsbeginn? 
  • Was ist der formelle Versicherungsbeginn? 
  • Was ist der materielle Versicherungsbeginn? 
  • Wann ist der technische Versicherungsbeginn? 
Hiscox Glossar mit Definitionen von Versicherungsbegriffen

Wann ist der Versicherungsbeginn?

Der Versicherungsbeginn konstatiert oftmals den Anfangszeitpunkt, zu dem die Laufzeit eines Versicherungsvertrags startet. Bezeichnet wird dies als sogenannter „formeller“ Versicherungsbeginn. 

Differenzierung:

  • formeller Versicherungsbeginn
  • materieller Versicherungsbeginn
  • technischer Versicherungsbeginn

Nicht notwendig gleichzusetzen ist damit jedoch der tatsächliche Beginn des Versicherungsschutzes, genannt materieller Versicherungsbeginn. Beim Versicherungsbeginn können drei Zeitpunkte (formeller, materieller und technischer Versicherungsbeginn) relevant werden. Letzterer wiederum bezeichnet den Zeitpunkt, von dem der Versicherer zur Prämienerhebung berechtigt ist. Eine nicht ausreichende Berücksichtigung dieser Differenzierung kann gegebenenfalls eine Deckungslücke nach sich ziehen. Die dahinterstehende rechtliche Regelung ist komplex.

Bei Hiscox wird Ihnen der genaue Zeitpunkt des Beginns Ihres Versicherungsschutzes zur Vermeidung eben dieser Deckungslücken mitgeteilt. Dabei kann der Versicherungsvertrag sowohl im Rahmen des so genannten Invitatio-Modells als auch im Rahmen des so genannten Antrags-Modells abgeschlossen werden.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, fallen in den genannten Verfahren (Invitatio-Modell und Antrags-Modell) der Vertragsbeginn und der Beginn des Versicherungsschutzes auf den selben Tag. In beiden Verfahren ist die Gewährung des Versicherungsschutzes außerdem abhängig von der rechtzeitigen Zahlung der Erst- oder Folgeprämien. Insoweit gelten die gesetzlichen Bestimmungen und die jeweiligen Versicherungsbedingungen. Die Fälligkeit der Prämienzahlung können Sie den jeweiligen Rechnungen entnehmen.

Schutz sofort nach Versicherungsbeginn: die Hiscox Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung von Hiscox sichert Ihre Tätigkeiten als Freiberufler oder Unternehmen umfassend ab. Sie schützt Sie nach unserem Bedingungswerk im Fall von Haftpflichtansprüchen und damit finanziellen Forderungen seitens Ihrer Kunden wegen Fehlern, die Ihnen oder Ihren Mitarbeitern passiert sind.

Egal, ob Sie Personalberater sind, im Marketingbereich arbeiten oder der IT-Branche angehören: Sichern Sie Ihr berufliches Risiko mit einer Berufshaftpflichtversicherung ab. Bei Hiscox finden Sie genau das richtige Angebot für Ihr Business:

Mehr über unser Hiscox Experten-Team

Hier stellen wir Ihnen unsere Experten vor, die uns mit ihrem Fachwissen und spezifischen Branchen-Knowhow als Autoren auf unserer Website unterstützen:

Unser Hiscox Experten-Team

Hinweis: Diese Website und unser Versicherungsglossar wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem...

...können wir für die Fehlerfreiheit enthaltener Dienste und Informationen insbesondere für Aktualität und Vollständigkeit sowie für die Auslegung einer Begriffserklärung im konkreten Fall nicht garantieren.

Wir schließen jegliche Haftung für Schäden aus, die mittelbar oder unmittelbar aus der Benutzung dieser Website sowie ihres Erklärungsinhaltes entstehen, soweit wir nicht gesetzlich zwingend haften.

Bitte beachten Sie, dass unsere Begriffserklärungen noch keine Beratung darstellen. Beschriebene Schadenbeispiele dienen lediglich der besseren Verständlichkeit unserer Erläuterungen und Produkte. Sie stellen keine Aussagen zur Regulierung eines Versicherungsfalls dar, weil jeder Versicherungsfall in der Praxis individuell geprüft werden muss. Für eine Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Versicherungsmakler oder uns direkt auf oder kontaktieren einen Rechtsanwalt.

Zuletzt weisen wir darauf hin, dass wir auch für Inhalte verwiesener Verlinkungen nicht verantwortlich sind, da der jeweilige Betreiber der Website für diese selbst verantwortlich ist.

Alexander Khan, Claims Underwriter

Autor: Alexander Khan, Claims Underwriter

ist Volljurist und betreut als Claims Underwriter Schadenfälle im Bereich der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Parallel dazu ist er Mitglied im Cyber Wording Committee und berät hier rechtlich bei allen Themen rund um das Versicherungsprodukt, insbesondere bei der Erstellung von Klauseln. Somit weiß er um die rechtliche Bedeutung und Auslegung der Begriffe in der Versicherungswelt. Im Glossar hilft er gerne mit dieser Expertise und möchte mitwirken, Versicherungsbegriffe präzise aber auch verständlich zu schildern.

Über uns – was Hiscox ausmacht

  • Tradition und Innovation

    Wir blicken auf über 100 Jahre Erfahrung bei der Absicherung von Spezialrisiken zurück und sind von Anfang an Innovator mit vielfach ausgezeichneten Versicherungslösungen.

  • Top-Service im Schadenfall

    Unsere Kunden empfehlen unseren schnellen und professionellen Schadenservice mit 4,6 von 5 Sternen weiter (lt. Umfrage 2022) – das ist uns Lob und Ansporn gleichermaßen.

    Mehr über Hiscox erfahren
  • Mehr als nur Versicherung

    Unsere Prävention und Leistung bereits ab Tag 1 – profitieren Sie von unserem exklusiven Support, z.B. mit E-Learning, Checklisten, Vorlagen in unserer exklusiven Wissensplattform.