Nach oben

Versicherungstarif

Versicherer definieren das Leistungsspektrum ihrer Versicherungsprodukte
als Versicherungstarif.

Was versteht man unter Versicherungstarif?

Versicherungstarif ist ein Fachwort aus der Versicherungsbranche und geht über den reinen Preis, dem Versicherungsbeitrag, hinaus. Gemeint ist hier das Preiskonditionssystem einer Versicherungslösung, sprich welche Deckungen in welcher Kombination wie viel kosten.

Beispiel Versicherungstarif der Hiscox Berufshaftpflicht: perfekt kombiniert, rundum abgesichert

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist besonders wichtig für Sie als Freelancer oder Unternehmer: Sie springt bei reinen Vermögensschäden ein, für die Schadenersatz von Ihnen verlangt wird.

Je nach Ihrem Beruf berät Sie Ihr Versicherer über die möglichen Risiken und findet das passende Angebot für Sie. Oder nutzen Sie online unseren Versicherungsrechner der jeweiligen Branche. Ihre Beiträge richten sich dabei nach dem jeweiligen Versicherungstarif.

Hiscox bietet für die Berufshaftpflicht je auf die Risiken der jeweiligen Branche oder Berufsgruppe angepasste Versicherungstarife. Über verschiedene Stellschrauben wie die Versicherungssumme, Zusatzmodule und -bausteine können Sie Ihre Versicherung konfigurieren. Auch können Sie beispielsweise Ihre Berufshaftpflichtversicherung bei Hiscox mit einer Betriebshaftpflicht-, Cyber-Versicherung oder Inhaltsversicherung erweitern.

Versicherungstarif erklärt im Hiscox Glossar