Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Hiscox Cyber-Risiko-Check

Wie hoch ist das Risiko für Ihr Unternehmen, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden?

Ist Ihr Unternehmen auf Cyber-Angriffe vorbereitet?

Wissen Sie, was im Cyber-Krisenfall zu tun ist? 

Wir helfen Ihnen, diese und weitere Fragen rund um die Cyber-Sicherheit Ihres Unternehmen zu beantworten. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, prüfen Sie Ihre Cyber-Sicherheitsvorkehrungen und ermitteln Sie Ihr Cyber-Risiko mit unserem Cyber-Risiko-Check.

Die Einschätzung Ihres Cyber-Risikos auf Basis der von Ihnen gewählten Antworten beruht auf allgemeinen Fakten und Studienmaterial und stellt keine individuelle Risiko-Analyse dar.

Wie unterstützt die Cyber-Versicherung dabei, Schadenfälle zu verhindern?

Im Idealfall kommt es erst gar nicht zum Schaden. Deswegen erhalten Hiscox Kunden zur Vorsorge einen exklusiven Cyber-Krisenplan, der die verantwortlichen Personen eines Unternehmens dabei unterstützt, sich auf eine Cyber-Krise vorzubereiten und in den ersten Stunden nach einem Cyber-Angriff die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus beinhaltet die Cyber-Versicherung ein Online Cyber-Training für alle Mitarbeiter eines Unternehmens. Prägnante Infotexte, spannende Videos und praxisbezogene Aufgaben vermitteln in nur 45 Minuten komprimiertes Wissen und sensibilisieren gegenüber Cyber-Gefahren.

zum Hiscox Cyber-Training

 

Gut zu wissen: Wird Ihr Unternehmen Opfer einer Cyber-Attacke, erhalten Sie eine Sicherheitsanalyse nach dem Schadenfall.

Wie hilft die Hiscox Cyber-Versicherung im Schadenfall?

Im Fall einer Cyber-Krise – zum Beispiel, wenn Ihre Website nicht mehr erreichbar ist oder ein Virus Ihre Daten gelöscht hat – können Sie unsere durchgehend geschaltete Krisenhotline nutzen:

  • Die Krisendienstleister und IT-Sicherheitsexperten von unserem Partner HiSolutions helfen Ihnen sofort kompetent weiter – telefonisch oder bei Bedarf bei Ihnen vor Ort. Sie übernehmen das Krisenmanagement, die IT-Forensik, das Schließen von Sicherheitslücken und stellen Ihre Daten und Computersysteme wieder her.
  • Hiscox trägt die Kosten, die für PR-Maßnahmen, Kreditüberwachung oder Vertragsstrafen durch die Kreditkartenindustrie anfallen. Letzteres ist wichtig für alle Unternehmen, die mit Kreditkartendaten von Kunden umgehen.
  • Bei Bedarf schalten wir auf Datenschutz spezialisierte Anwälte ein, die Sie kompetent beraten und sich für Ihr Recht einsetzen.
  • Sind Ihre Kunden- oder Mitarbeiterdaten abhanden gekommen, übernehmen wir die Kosten, die aus der gesetzlichen Benachrichtigungspflicht entstehen.
  • Sofern vereinbart, werden auch die Kosten einer durch einen Hacker-Angriff oder eine Denial-of-Service-Attacke verursachten Betriebsunterbrechung erstattet.

Der Hiscox Cyber-Versicherungsschutz hält Ihnen den Rücken frei: Sie leistet Sofort-Hilfe im Schadenfall und deckt die Kosten ab, die auf Sie zukommen.

Beitrag berechnenOnline abschließen

Haben Sie Fragen oder wünschen sich mehr Informationen zur Hiscox Cyber-Versicherung?

Rufen Sie uns an unter 089/54 58 01 700, schicken Sie uns eine E-mail an myhiscox@hiscox.de oder wenden Sie sich an den Makler Ihres Vertrauens.

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×