Nach oben
✓ Sofort online abschließbar
✓ 99 % Kundenzufriedenheit im Schadenfall
✓ Spezifische Deckung nach Tätigkeit

Physiotherapeuten-
VERSICHERUNG

Rundum-Schutz für Physiotherapeuten & Heilmittelerbringer!

inkl. Absicherung bei Vorwürfen einer falschen Therapiebehandlung

Beitrag berechnen

Roter Ledersessel als Sinnbild für Therapeuten-Sitzung
Schutz_vor_Kosten

Sofortiger Versicherungsschutz:

Direkt online abschließbar

Hiscox Business Academy:

Exklusiver Support für Ihr Business – E-Learning, Vorlagen, Deals und mehr. Unser Service ab Tag 1 Ihres Versicherungsschutzes.

Stift-Icon

Kostenloser Kündigungsservice:

Bei Hiscox können Sie nach Vertragsabschluss kostenlos Ihre alte Betriebshaftpflichtversicherung kündigen

Darum ist eine Haftpflichtversicherung für Physiotherapeuten wichtig

Sie helfen Menschen wieder auf die Beine, stellen Diagnosen und setzen Therapien um. Dabei tragen Sie viel Verantwortung. Besonders wenn sich ein Patient verletzt, können im schlimmsten Fall lebenslange Forderungen auf Sie zukommen. Immer wieder konfrontieren Patienten Therapeuten auch mit unberechtigten Vorwürfen. Die Betriebshaftpflicht für Physiotherapeuten hält Ihnen den Rücken frei: Passiert Ihnen ein Fehler in Ihrer Tätigkeit als Physiotherapeut, sichert Sie der Versicherungsschutz von Hiscox ab. Unberechtigte Forderungen werden abgewehrt – falls notwendig auch vor Gericht!

Schwarzes Häkchen
Plus-Icon
Plus-Icon
Plus-Icon

Die wichtigsten Versicherungen für Physiotherapeuten

Ihre Tätigkeit als Physiotherapeut ist individuell – und so sind auch mit ganz spezifischen Risiken konfrontiert. Die Physiotherapeuten-Betriebshaftpflichtversicherung von Hiscox können Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Wählen Sie dazu einfach die entsprechenden Zusatzmodule aus.

Das Basismodul Physiotherapeuten-Betriebshaftpflicht bietet Ihnen Schutz bei Personen- und Sachschäden. So sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie versehentlich einen Patienten verletzen oder Sie fremdes Eigentum beschädigen.

Zum Beispiel (Personenschaden): fehlerhafte Therapiebehandlung, die zur Verschlechterung des Gesundheitszustands Ihres Patienten führt.

Das Modul Physiotherapeuten-Berufshaftpflicht fängt Sie bei Vermögenschäden auf, das heißt, wenn Schadenersatz für finanzielle Schäden von Ihnen verlangt wird.

Zum Beispiel: Fehler in der Abrechnung der Kranken- oder Pflegeversicherung, die Ihren Patienten finanziell schädigen.

Das Modul Cyber-Versicherung schützt Sie bei Datenverlust oder Cyber-Krisen. Die Versicherung unterstützt Sie vorbeugend durch einen Krisenplan und ein Cybertraining und kommt für finanzielle Schäden auf.

Zum Beispiel: Hacking, Cyber-Erpressung oder Verlust von wichtigen Patientendaten.

Wussten Sie: Um das Sechsfache sind die Kosten für Unternehmen durch Cyber-Attacken in den letzten 12 Monaten gestiegen – auf durchschnittlich 51.200 Euro (Quelle: Cyber Readiness Report 2020).

Mit dem Modul Sachversicherung sind Ihre Praxiseinrichtung, mobile Ausstattung und das technische Equipment wie PCs, Laptops und Server geschützt.

Beispielsweise: Schäden oder Verlust, etwa bei einem Einbruchdiebstahl oder Brand in Ihrer Therapiepraxis.

Ihre Vorteile der Physiotherapeuten-Versicherung von Hiscox

  • Rundum-Schutz für Physiotherapeuten und Heilmittelbringer durch frei wählbare Module (u.a. Berufshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten)
  • Prävention & Soforthilfe bei Cyber-Attacken durch unsere Experten und unseren Partner HiSolutions [Modul Cyber- und Datenrisiken]
  • Kostenfreier Zugang zur Hiscox Business Academy: Leistungen wie E-Learning, rechtssichere Vorlagen, Deals und mehr ab dem ersten Tag Ihres Versicherungsschutzes
  • Experte im Schadenfall: 99% Kundenzufriedenheit bei der Schadenabwicklung (Kundenumfrage 2019)

So schnell kann ein Schaden als Physiotherapeut passieren

Ihre Patienten kommen mit Beschwerden zu Ihnen und vertrauen Ihnen ihre Gesundheit an. Deshalb tragen Sie große Verantwortung. Ein kleiner Fehler ist aber schnell passiert – und kann schwerwiegende Folgen haben. Auch die Abwehr von unberechtigten Ansprüchen –zum Beispiel wenn Ihr Patient Sie grundlos für eine Verschlechterung seines Gesundheitszustandes verantwortlich macht – ist nicht zu unterschätzen. Die Betriebshaftpflichtversicherung für Physiotherapeuten von Hiscox hält Ihnen den Rücken frei. Außerdem lässt sie sich ganz nach Ihren Bedürfnissen – beispielsweise mit einer Berufshaftpflicht für Physiotherapeuten – erweitern.

Bei diesen Schäden können Sie als Kunde auf uns zählen – eine Auswahl

Vorwurf der falschen Therapiebehandlung

Als Physiotherapeut massieren Sie einen Patienten und in den folgenden Wochen verschlechtert sich sein Rückenleiden deutlich, eine Operation ist nicht mehr zu umgehen. Der Patient macht Sie für die Probleme verantwortlich und verklagt Sie auf Schmerzensgeld und Schadenersatz. Das Modul Betriebshaftpflicht für Physiotherapeuten verteidigt Sie juristisch und übernimmt nach Einigung die Zahlungen an den Patienten.

Fehler in der Abrechnung

Ihnen passiert bei der Abrechnung Ihrer Tätigkeit ein Fehler, den Sie zunächst nicht bemerken. Sie schädigen damit Ihren Patienten finanziell und dieser verlangt Schadenersatz von Ihnen. Die Physiotherapeuten-Berufshaftpflicht springt ein

Kreislaufprobleme

Nach einer Behandlung im Liegen steht ein Patient schnell auf und stürzt wegen Kreislaufproblemen auf den Boden. Dabei verletzt sich der Patient schwer an der Schulter, muss mehrere Monate behandelt werden und kann seinen Beruf nicht mehr uneingeschränkt ausüben. Die Krankenkasse Ihres Patienten verlangt von Ihnen als behandelnden Physiotherapeut die Kostenübernahme von mehr als 40.000 Euro. Das Modul Betriebshaftpflicht für Physiotherapeuten (Personenschaden) springt ein

Verschlüsselung von Patientendaten

Schadsoftware gelangt auf den Computer Ihrer Praxis und verschlüsselt Ihre Patientendaten. Sie können nicht mehr darauf zugreifen und müssen befürchten, dass die vertraulichen Daten an falsche Hände geraten. Die Physiotherapeuten-Versicherung stellt Ihnen Experten an die Seite, die Ihre Computer-Systeme absichern und die Cyber-Krise für Sie lösen

Das sagen unsere Kunden

Welche Tätigkeiten deckt die Betriebshaftpflicht für Physiotherapeuten ab?

Die Haftpflichtversicherung für Physiotherapeuten deckt alle Tätigkeiten ab, die Sie als zugelassener Physiotherapeut ausüben dürfen. Außerdem versichern wir auch Heilmittelerbringer. Der Basis-Versicherungsschutz umfasst Personen- und Sachschäden (Betriebshaftpflicht für Physiotherapeuten) und kann außerdem um den Schutz vor Vermögensschäden (Berufshaftpflicht für Physiotherapeuten), Cyber-Attacken und Schäden an der Elektronik und Büroausstattung erweitert werden.

Was kostet die Versicherung für Physiotherapeuten?

Höhe Ihrer gewählten Deckungssumme sowie der Auswahl der Zusatzmodule. Gerne unterstützen wir Sie bei der Zusammenstellung Ihres Versicherungsschutzes.

Tipp: Bei der Kombination mehrerer Zusatzmodule können Sie von Vergünstigungen profitieren.

Tipp: Physiotherapeuten-Versicherung vergleichen

Damit im Schadenfall keine böse Überraschung auf Sie wartet, sollten Sie die Angebote vor dem Abschluss Ihrer Physiotherapeuten-Haftpflichtversicherung genau vergleichen: Sind die individuellen Risiken Ihrer Tätigkeit abgedeckt? Gehen Sie mögliche Szenarien durch und prüfen Sie den Versicherungsschutz gründlich.

Haftpflichtschutz
schon ab 10,40 € monatlich