In einer freien Marktwirtschaft sind Gründer, Startups und Freiberufler willkommene Persönlichkeiten. Doch ist jeder als Existenzgründer geeignet?

Als Existenzgründer sollte man sich diese und weitere essentielle Fragen vorab stellen, außerdem Organisatorisches und Rechtliches (z.B. wo muss ich mich überall anmelden). Ferner gibt es berufsbezogene Fragen zu klären. Fragen über Steuern, Rechnungen und Verischerungen, die ich als Existenzgründer brauche. Gibt es Besonderheiten im Ausland und wie soll mein Marketing funktionieren? Die Antworten darauf sollten Gründer haben.

Essentielle Fragen zur Selbstständigkeit:

    • Bin ich als Existenzgründer geeignet und ist Selbständigkeit was für mich?
    • Welche Eigenschaften braucht man dafür?
    • Welches sind die ersten Schritte zum Gründen?
    • Welche Rechtsform ist die Richtige? Vor- und Nachteile der Rechtsformen.
    • Brauche ich Schulungen/Netzwerktreffen/Vorträge/Berater und wo gibt es sie?
    • Wie hoch muss mein Umsatz sein und wie hoch schätze ich meinen Umsatz richtig ein?
    • Wann ist ein Unternehmer scheinselbständig?

Organisatorisch und Rechtliches:

    • Ab wann muss ich ein Gewerbe anmelden und wo?
    • Wo muss ich mich überall anmelden?
    • Wer bekommt Fördergelder?
    • Wo bekomme ich Fördergelder, Gründungszuschuss, etc.?
    • Welche Förderung steht mir zu, wenn ich nicht aus der Arbeitslosigkeit heraus gründe?
    • Ab wann muss ich ein Gewerbe anmelden und wo?
    • Wann muss ich mich beim Finanzamt anmelden und wozu?
    • Brauche ich ein Geschäftskonto? Und wonach suche ich die Bank aus?
    • Wie finde ich den idealen Standort für mein Unternehmen/meinen mein Büro?
    • Was gibt es bei der Wahl des Firmennamens zu beachten?
    • Wie schütze ich mich und mein Unternehmen: z.B. Geheimhaltungserklärungen, AGB,…?
    • Soll ich meinen Firmennamen schützen lassen, eintragen? Und wo macht man das?
    • Was muss auf meinem Briefbogen stehen?
    • Was muss in meiner Mailsignatur stehen?
    • Was muss in meinem Impressum stehen (Website)?

Berufsbezogene Fragen:

      • Wie definiere ich meine Zielgruppe?
      • Wie komme ich an meine Kunden? Wie macht man gute Akquise?
      • Wie überzeuge ich Kunden von meinem Produkt?
      • Muss ich mich wirklich spezialisieren? Manche Kunden wollen vielleicht lieber einen Generalisten, alles aus einer Hand….
      • Wie macht man einen erfolgreichen Businessplan. Wer kann helfen?
      • Was kann ich für meine Leistungen verlangen? Wie kalkuliere ich meine Preise richtig und was schlage ich auf Fremdkosten auf?
      •  Wie organisiere ich meine Betriebsabläufe richtig?
      • Soll ich meine Geschäftspartner und Mitarbeiter fest anstellen oder besser mit Freien arbeiten?
      • Auf jede dieser Fragen, sollte man als erfolgreicher Gründer eine Antwort parat haben. Denn eine gute Vorbereitung in die Selbstständigkeit ist die Halbe Miete.

Der folgende Link zeigt Ihnen weitere Fragen zu den Themen Steuer und Rechnungen, Versicherungen, Ausland sowie für das Marketing.

Dieser Artikel bietet keine Unternehmens- oder Rechtsberatung. Im Zweifelsfall sollten Sie sich bei rechtlichen Fragen stets von einem Fachanwalt beraten lassen.