Immer mehr Unternehmen aus verschiedensten Branchen setzen Cloud-Lösungen ein, um ihre Daten zu speichern und Anwendungen zu nutzen. Denn die Business Clouds haben viele Vorteile. Demgegenüber stehen Risiken wie Sicherheitsverletzungen. Hier finden Sie Infos rund um Cloud-Lösungen für Unternehmen und Tipps zur Cloud-Sicherheit.

Was ist Cloud Computing? Welche Vorteile bringen Business Cloud-Lösungen?

Cloud-Lösungen für Unternehmen: Was ist für die Cloud-Sicherheit wichtig?Die Cloud ist eine über das Internet verfügbare IT-Infrastruktur, die Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Service bietet. So werden IT-Leistungen von einem externen Dienstleister bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service angeboten. Grundlegend lassen sich drei verschiedene Servicemodelle unterscheiden: Software-as-a-Service (SaaS), Infrastructure-as-a-Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS).

In den vergangenen Jahren setzte sich Cloud Computing nach und nach in deutschen Unternehmen durch – im Corona Jahr 2020 wuchs die Anzahl an Unternehmen, die Cloud Computing nutzen, nochmal stark an: Laut einer aktuellen Studie des Branchenverbands Bitkom nutzen 82 Prozent der Unternehmen inzwischen Rechenleistung aus der Cloud. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 76 Prozent, vor fünf Jahren lag der Anteil sogar erst bei 65 Prozent. Laut Bitkom diskutieren aktuell weitere 15 Prozent der Unternehmen über den Cloud-Einsatz oder haben ihn bereits fest geplant. Nur noch 3 Prozent sagen, dass die Cloud auch weiterhin kein Thema für sie ist.

Die Vorteile der Cloud-Lösungen für Unternehmen im Überblick:

Zunächst die Verfügbarkeit und Flexibilität der IT-Ressourcen: Die Betreuung von genutzter Software, Infrastruktur und Plattformen braucht personelle Ressourcen. Klassische lokale Rechenzentren nehmen darüber hinaus auch Platz weg. Virtuelle IT-Ressourcen sind hingegen direkt verfügbar und können nach dem unternehmenseigenen Bedarf ausgewählt und genutzt werden. So nutzen viele Start-ups Cloud-Lösungen, weil sie sich so die Anfangsinvestition in teure Hardware sparen und ihren Cashflow so deutlich besser steuern können.

Ein weiterer Vorteil von Cloud Computing ist somit die einfache Skalierbarkeit: Werden mehr IT-Leistungen oder Ressourcen gebraucht, können sie beim Anbieter nachgefragt werden. Somit lassen sich die Kosten jederzeit an den Bedarf anpassen.

Fazit: Cloud-Lösungen für Unternehmen ermöglichen Innovationen. So können Sie die für Ihr Unternehmen relevanten Cloud-Services auswählen und für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse nutzen. Umfangreiche Informationen und Tipps zur Auswahl von Business Cloud-Lösungen und Anbietern stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zur Verfügung. Mit dem Kriterienkatalog C5 Cloud Computing liefert das BSI Unternehmen eine wichtige Orientierungshilfe: Zum BSI-Kriterienkatalog C5

Bei allen Vorteilen und Chancen – es gibt auch Schattenseiten:

Welche Risiken birgt Cloud Computing? Was ist Cloud-Sicherheit?

Cloud Computing und die digitale Transformation bringen Herausforderungen in der Datensicherheit mit sich, wie der Artikel von Kroker’s [email protected] aus einer Studie zitiert:

Bei dieser Risikolage ist zugleich wichtig zu wissen: Bei der Nutzung von Business Cloud-Angeboten geben Sie die Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Daten nie komplett an den Cloud-Provider ab – Sie selbst bleiben für Ihre erhobenen Daten verantwortlich. Egal für welches Cloud-Angebot Sie sich entscheiden und welchen externen Cloud-Provider Sie wählen, die Sicherheit der Daten bleibt immer in Ihrem Verantwortungsbereich!

Da immer mehr Unternehmen sensible Unternehmensdaten in die Cloud verlagern und wichtige Geschäftsprozesse von der Cloud abhängig machen, geben wir die wichtigsten Informationen zur sicheren Nutzung von Cloud-Angeboten an die Hand: In der Hiscox Business Academy finden Sie als Hiscox Geschäftskunde einen umfangreichen Leitfaden zur Cloud-Sicherheit von unserem Partner Cloud Cape zum Download.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gegen Hacking, IT-Ausfälle und weitere Cyber-Kriminalität versichern möchten, finden Sie hier alles Wissenswerte zur Hiscox Cyber-Versicherung.

Business Blog Autor Ole Sieverding, Hiscox

Autor: Ole Sieverding

ist seit 2013 bei Hiscox und seit Ende 2015 als Underwriting Manager Cyber für den Bereich Digitale Risiken und Datenmissbrauch verantwortlich. Für den Business Blog schreibt er unter anderem über Cyber-Risiken wie Ransomware oder hier zur Wichtigkeit von Cloud-Sicherheit.