Büroservice gründen: Wie Sie sich mit Büroservice-Dienstleistungen erfolgreich selbstständig machen

Büroservice_gründen

Businessplan, Finanzierung, Marketing & mehr: Wenn Sie Ihren eigenen Büroservice gründen, müssen Sie einiges beachten. Mit unseren Tipps begleiten wir Sie Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit.

Büroservice gründen: Voraussetzungen

Generell ist der Begriff Büroservice nicht geschützt. Idealerweise verfügen Sie jedoch über fundierte Berufserfahrung, wenn Sie ein Büroservice-Unternehmen gründen. Haben Sie beispielsweise in einer Firma als Büroassistent oder Büroleiter gearbeitet, dürften Sie ein prima Fachwissen haben. Auch bei der Ausbildung gibt es keine strengen Kriterien. Naheliegend sind kaufmännische Ausbildungen oder Studiengänge.

Businessplan für den Büroservice erstellen

Hilfreich ist ein Businessplan für den künftigen Büroservice. Der Businessplan klärt im Kern, wie und wann Sie mit Ihrer Office-Dienstleistung Gewinne erzielen werden. Er beleuchtet unter anderem gründlich die Büroservice-Geschäftsidee, Markt und Wettbewerb und Ihre Strategie. Mit der Erstellung des Businessplans nimmt Ihr Büroservice-Unternehmen nicht nur Gestalt an. Er hilft auch Gründerzuschüsse zu beantragen oder Investoren zu überzeugen.

Tipp:

In unserer Wissensplattform, der Hiscox Business Academy, finden Hiscox Kunden die Vorlage für einen Businessplan – kostenfrei und bequem zum Download!

Büroservice selbständig machen: Die Finanzierung

Wenn Sie sich mit Ihrem Büroservice selbstständig machen, verfügen Sie idealerweise über Startkapital. Dabei können Sie von zahlreichen Förderprogrammen profitieren, die von Förderbanken oder vom Staat vergeben werden. Für die Gründung eines Büroservices würde sich beispielsweise der ERP-Gründerkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) anbieten. Existenzgründer können damit Investitionen und laufenden Kosten finanzieren; beispielsweise Computer und Software, die Sie für Ihre Büroservice-Dienstleistungen brauchen. Auch Mieten, Marketingmaßnahmen und weitere Betriebsmittel sind damit finanzierbar. Der zinsgünstige Kredit bis zu 125.000 Euro muss in Raten zurückgezahlt werden. Die Beantragung der Darlehen erfolgt über die Hausbank des Kreditnehmers, die kostenlos bei der Abwicklung behilflich ist.

Hier stellen wir weitere Förderprogramme vor.

In der Hiscox Business Academy wartet auf Sie als Hiscox Kunden auch ein Excel-Finanzplan-Tool mit vielen Tipps und einfach zu bedienenden Tabellenkalkulationen.

Gewerbe anmelden und Büroservice gründen

Bevor Sie mit Ihrem eigenen Büroservice richtig durchstarten können, müssen Sie ein Gewerbe anmelden. Sie können als Einzelunternehmer oder auch als eine Personen- oder Kapitalgesellschaft Ihr Büroservice-Unternehmen gründen, wie etwa eine UG, GbR oder GmbH.

Büroservice gründen: Marketing, Website & Akquise

Nach Gründung des Büroservices brauchen Sie Aufträge. Am besten haben Sie bereits im Vorfeld der Gründung eine Idee, wie Sie an Kunden kommen.

Möglicherweise verfügen Sie schon über ein bestehendes Netzwerk von Kontakten aus vergangenen Jobs. Hier können Sie bei der Akquise anknüpfen und Ihre Büroservice-Dienste vorstellen. Außerdem enorm wichtig: eine Website, auf der Sie Ihre Leistungen und Schwerpunkte vorstellen. Potentielle Kunden suchen sehr wahrscheinlich im Internet nach dem passenden Büroservice-Unternehmen. Diese Gelegenheit sollten Sie nutzen und sich mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigen.

 

Tipps zu Gestaltungen von Websites und dazugehöriger Suchmaschinenoptimierung bekommen Sie in der Hiscox Business Academy.

Büroservice-Versicherung abschließen

Wenn Sie einen Büroservice-Dienst gründen, tragen Sie als Unternehmer die Risiken und sind verantwortlich für Fehler, die Ihnen bei der Arbeit passieren. Vor hohen Schadenersatzforderungen schützen Sie sich mit einer Büroservice-Versicherung.

Eine Büroservice-Versicherung sollten Sie direkt von Beginn an abschließen, wenn Sie einen Büroservice gründen und bereits in Ihrem Business-Plan berücksichtigen.

Branchenspezifischer Schutz vom Experten

Bei Hiscox können Sie eine Versicherung für Ihr Büroservice-Unternehmen abschließen, die Ihre spezifischen Risiken zuverlässig absichert. Und dabei können Sie den Schutz selbst zusammenstellen. So zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich brauchen.

Das Basismodul der Hiscox Versicherung ist die Berufshaftpflicht, die vor Fehlern bei der Arbeit schützt. Dazu zählen unter anderem fehlerhafte Terminierung, falsch verbuchte Rechnungen oder fehlerhafter Postversand. Dies sind nur einige Beispiele an Missgeschicken die Ihnen unterlaufen können, wenn Sie sich mit einem Büroservice selbstständig machen. Ein weiteres Risiko: Ihr Kunde macht Sie für einen Fehler verantwortlich, für den Sie allerdings nicht die Schuld tragen. Auch die Abwehr von Schadenersatzforderungen kostet Zeit & Geld. Durch den in der Hiscox Berufshaftpflicht integrierten passiven Rechtsschutz sind Sie auch bei unberechtigten Ansprüchen geschützt.

Zudem können Sie Sach- oder Personenschäden verursachen. Zum Beispiel: Sie beschädigen versehentlich den Laptop Ihres Kunden. Hier schützt Sie das Modul Betriebshaftpflicht.

Büroservice-Equipment: Software, Computer und mehr

Datenmanagement, Vernetzung, Schnelligkeit – um Ihren Kunden mit Ihrem Büroservice-Dienst das Maximum an Leistung bieten zu können, sollten Sie auf moderne Technik und Software setzen. Mit schnellen Laptops, Tablets und Handys können Sie zügig arbeiten, sind gut erreichbar und beeindrucken Ihre Kunden. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Programme parat haben. Dazu zählt neben der Standardbürosoftware auch State of the Art-Software für Ihren Spezialbereich. Da Sie künftig viel mit sensiblen Daten hantieren werden, ist zudem ein Schutz vor Cyberangriffen enorm wichtig. Neben leistungsstarken Virenschutzprogrammen sollten Sie sich auch mit einer Cyber-Versicherung absichern. Eine gute Cyber-Versicherung unterstützt Sie bei der Prävention, übernimmt den Schaden im Falle eines Cyber-Angriffs und steht Ihnen im Krisenfall mit Experten zur Seite. Bei Hiscox können Sie die Cyber-Versicherung als optionales Modul zur Büroservice-Versicherung hinzubuchen.

Nicht vergessen: Auch Ihre Büroausstattung wie Laptop, Handy etc. sollten Sie absichern. Das Modul Elektronik und Büroinhalt von Hiscox bietet Schutz – und das auch im Home- und Mobile-Office.

Hiscox Business Academy

Wenn Sie einen Büroservice gründen, sind Sie bereits fit in vielen Office-Themen. Die perfekte Ergänzung ist die Hiscox Business Academy. So bleiben Sie stets up to date, holen sich Inspirationen für Ihren Büroservice und erhalten attraktive Deals. Der Zugriff auf die umfangreiche Wissensplattform ist für Hiscox Kunden kostenlos.

Die Highlights:

  • E-Learning-Angebote zu Themen wie Datenschutz & Cyber-Risiken
  • Rechtssichere Vorlagen für z.B. Auftragsverarbeitungsverträge und Datenschutzerklärungen
  • SEO-Webinare, Tipps zur Website-Gestaltung & Co. So tunen Sie Ihren Büroservice-Webauftritt

Auf einen Blick: Checkliste Büroservice gründen

 

  • Businessplan für das Büroservice-Unternehmen erstellen
  • Finanzierung planen
  • Gewerbe anmelden und Rechtsform wählen
  • Büroservice-Versicherung abschließen
  • Marketing, Webauftritt und Akquise starten

Autor:in Ulrich Herz

Ulrich Herz ist Portfolio Underwriting Manager bei Hiscox und bereits seit 2011 in der Versicherungsbranche tätig. Er ist zuständig für die Produktgestaltung der Hiscox Anträge, sodass unsere Kunden unsere Versicherungen einfach und schnell abschließen können.

Unser Tipp: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Zur Anmeldung

Über Hiscox

Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer, der spezielle berufliche und private Risiken abdeckt. Zu den Kunden zählen Selbstständige, Unternehmer, Privatpersonen und Institutionen, die auf die jahrzehntelange Erfahrung und Expertise von Hiscox setzen. Die Produkte sind stets passgenau auf die spezifischen Risiken des Kunden zugeschnitten. Im Schadenfall ist Hiscox sofort zur Stelle und reguliert den Schaden schnell und zuverlässig. Wir freuen uns darüber, dass 99% unserer Kunden zufrieden mit unserem Schadenservice sind (Kundenumfrage 2020).