Büroservice-Versicherung: umfassender & passgenauer Schutz ▷ Hiscox
Nach oben

BÜROSERVICE-
VERSICHERUNG.

Inkl. Schutz vor Fehlern bei Sekretariats-Tätigkeiten oder in der Büroorganisation

Beitrag berechnen

Telefon liegend
Schutz_vor_Kosten

Sofortiger Versicherungsschutz:

Direkt online abschließbar

Icon Absolventen-Hut

Hiscox Business Academy:

Exklusive Webinare und Tools für Ihr Business

Icon mit 99%

99% Kundenzufriedenheit:

Kompetente Beratung im Schadenfall

Darum ist eine Büroservice-Versicherung wichtig:

Mit Ihrem Büroservice unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Büroorganisation und dem Sekretariat. Unter anderem nehmen Sie wichtige Anrufe entgegen, koordinieren Termine oder versenden Serienbriefe. Unterläuft Ihnen bei diesen Leistungen ein Fehler, der einen Schaden für Ihren Kunden nach sich zieht, kann das für Sie teure Folgen haben. Daher ist die Bürohaftpflicht für Sie eine der wichtigsten Versicherungen.

Für Büroserviceunternehmen hat Hiscox eine Spezialversicherung entwickelt. Diese Büroservice-Versicherung deckt alle typischen Tätigkeiten und Aufgabenbereiche ab. Sie ist modular aufgebaut und mit weiteren Versicherungen flexibel erweiterbar.

Schwarzes Häkchen
Plus-Icon
Plus-Icon
Plus-Icon

Die wichtigsten Versicherungen für Büroorganisationen

Mit dem Basis-Modul Berufshaftpflicht versichern Sie Vermögensschäden, die aus Ihren typischen Tätigkeiten im Büroservice resultieren:

Zum Beispiel: Bei einem Serienanschreiben irren Sie sich beim Porto und die Briefe kommen zum Unternehmen zurück.

INKLUSIVE: Passiver Rechtsschutz: Auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche und Anschuldigungen kostet Zeit und Geld. Die Büroservice-Versicherung wehrt diese für Sie ab und übernimmt die Anwaltskosten – auch vor Gericht.

Bei den täglichen Büroservice-Dienstleistungen laufen Sie Gefahr, ungewollt eine Person zu verletzen oder fremdes Eigentum zu beschädigen – dafür schützt Sie das Modul Betriebshaftpflicht.

Zum Beispiel: Ein Besucher fällt in Ihrem Büro über ein Kabel und verletzt sich dabei schwer. Sie müssen die Arztkosten und den Arbeitsausfall der Person übernehmen.

Als Büroserviceunternehmen greifen Sie auf sensible Daten Ihrer Kunden zu, verwalten Mail-Adressen oder Rechnungsdaten – das Zusatzmodul Cyber- und Datenrisiken schützt Sie vor Verlust, Missbrauch oder Hacking der Daten.

Zum Beispiel:  Einer Ihrer Mitarbeiter öffnet unbedacht einen E-Mail-Anhang, der Ihr IT-System mit Schadsoftware befällt und alle Daten verschlüsselt. Hiscox stellt Experten zur Wiederherstellung und übernimmt die Kosten.

Wussten Sie: 61 % der deutschen Unternehmen wurden 2018 mindestens einmal attackiert (Quelle: Cyber Readiness Report 2019)

Mit dem Zusatzmodul Büroinhaltsversicherung sichern Sie Ihren Büroservice bei Schäden an Ihrer Büroeinrichtung, Ihren Räumlichkeiten oder Ihrer Elektronik ab.

Zum Beispiel: Nach einem Kurzschluss sind teure elektronische Geräte wie Drucker, Kopierer oder Beleuchtung defekt und müssen ersetzt werden.

So schnell kann ein Schaden passieren:

In der täglichen Bürohektik kann einiges schiefgehen: Vergessen Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter beispielsweise einen wichtigen Anruf weiterzugeben oder notieren Informationen falsch, kann Ihrem Kunden ein größerer Auftrag entgehen. Er fordert von Ihnen Schadenersatz.

Eine Büroservice-Versicherung schützt Sie zudem vor weiteren Risiken:  Sie verlieren  etwa die Schlüssel zu den Büroräumen eines Auftraggebers. Die Schlösser müssen auf Ihre Kosten ausgetauscht werden. Ein weiteres Beispiel: Eine Festplatte mit wichtigen Kundendaten kann verloren gehen – die Büroservice-Versicherung springt ein.

Mit einer Büroversicherung von Hiscox schützen Sie sich vor derartigen existenzbedrohenden Risiken – zum Top Preis-Leistungs-Verhältnis!

Bei diesen und anderen Schäden können Sie als Kunde auf uns zählen – eine Auswahl

Fehlerhafte Terminierung

Für Ihren Auftraggeber sollen Sie mehrere Termine mit verschiedenen Geschäftspartnern vereinbaren. Es schleicht sich ein Zahlendreher beim Datum ein – anstatt 5.3. notieren Sie 3.5. und geben die Informationen mit der Termineinladung entsprechend falsch weiter. Daraufhin reist der Geschäftspartner Ihres Kunden umsonst an. Die Reisekosten und Übernachtung werden Ihnen angelastet. Die Bürohaftpflichtversicherung springt ein und ersetzt den Schaden (Modul Berufshaftpflichtversicherung).

Falsch verbuchte Rechnungen

Ihr Kunde hat Ihren Büroservice beauftragt, ein neues IT-Programm anzuschaffen. Sie recherchieren und finden eine Anwendung. Auf Basis Ihrer Recherche kauft Ihr Auftraggeber die neue Software. Nach der Installation stellt sich heraus, dass das Programm für seine Zwecke unbrauchbar ist. Er ist unzufrieden und verlangt Schadenersatz. Der Schaden ist von der Bürohaftpflicht gedeckt (Modul Berufshaftpflichtversicherung).

Sachschaden

Ihr Kunde besucht Sie in Ihren Geschäftsräumen, um Details eines neuen Büroservice-Projekts für sein Unternehmen mit Ihnen zu besprechen. Bei dem Termin händigt er Ihnen sein Tablet aus, damit Sie sich verschiedene Dokumente anschauen können. Sie lassen es versehentlich fallen. Durch den Aufprall ist es komplett beschädigt und kann nicht mehr verwendet werden. Sie müssen Ihrem Kunden das Gerät ersetzten. Die Bürohaftpflicht springt ein (Modul Betriebshaftpflicht).

Hackerangriff

Ihr Computer wird durch einen Hacker gesperrt und Sie können Kundendaten oder Ihre Buchhaltung nicht mehr abrufen. Für die Freigabe der Daten sollen Sie eine fünfstellige Summe aufbringen. Ein Profi muss bei der Krise unterstützen und Ihre Daten sichern – die Büroversicherung springt ein (Modul Cyber- und Datenrisiken).

Das sagen unsere Kunden