Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein – und trotzdem liegt Spannung in der Luft. Kein Wunder, denn heute wird der Motorworld Buchpreis 2021 verliehen. Und das in einer ganz besonderen Location: Pünktlich zur Verleihung öffnet die Motorworld München nach 12-jähriger Planungs- und Bauzeit ihre Türen. Ich nehme Sie mit zur Preisverleihung und zu einem Rundgang durch die neue automobile Erlebniswelt!

Imposant steht sie da, die denkmalgeschützte Lokhalle, in der vor langer Zeit in München-Freimann Lokomotiven repariert wurden. Heute ist sie das Herzstück der Motorworld München und noch immer ein wahrer Hingucker. Mehr als ein Jahrzehnt hat es gedauert, das einstige Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn in den neuen Treffpunkt für Fahrzeug- und Kulturliebhaber zu verwandeln. Nun hat die Motorworld München den Vorhang gezogen – werfen wir einen Blick hinein!

Automobile Erlebniswelt

Die neu eröffnete Motorworld München lässt auf seinen vier Stockwerken für seine Besucher keinen Wunsch offen: 4-Sterne-Hotel, Shopping, Eventflächen & mehr! Außerdem verwöhnen sieben verschiedene Gastronomien den Gaumen und laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Und auch der Spaß kommt nicht zu kurz – dafür sorgen Rennsimulatoren, die den Kindheitswunsch vom Piloten doch noch wahr werden lassen.

 

 

Highlights

Mein persönliches Highlight ist die Kombination aus Alt und Neu. Sehr viele Details der ursprünglichen technischen Ausstattung wie Krananlagen und Wartungsgrube blieben erhalten und schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an alle Beteiligten und Respekt für die Idee, Umsetzung, Ausdauer und Enthusiasmus in Bezug auf dieses Riesenprojekt! Und für mich als Oldtimer-Fan darf eines natürlich nicht fehlen: Tolle Fahrzeuge großer Marken! In der Motorworld München lässt sich vom Sportwagen bis zum Klassiker so einiges entdecken!

Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall! Im Video der Motorworld München erhalten Sie einen guten Einblick, was Sie erwartet!

Die Gewinner des Buchpreises 2021:

Nun aber zum Buchpreis. Neun Jurymitglieder, 50 Einreichungen – die Aufgabe: die besten Autobücher 2021 zu küren! Seit bereits 20 Jahren wird der Autobuchpreis, initiiert vom Motorjournalisten Jürgen Lewandowski, verliehen. Der Preis soll die Arbeit von Autoren, Buchgestalter und Verleger würdigen.

Die Gewinner 2021 im Überblick:

Kategorie „Markenbuch“

  • 1. Platz: Simon Kidston: Lamborghini Miura
  • Ehrenpreis: Dirk-Michael Conradt: Audi Quattro, Delius Klasing Verlag
  • Ehrenpreis: Roger Crathorne / Matthias Pfannmüller / Boris Schmidt: Der neue Land Rover Defender, Delius Klasing Verlag
  • Ehrenpreis: Thomas Cortesi / Michaël Levivier: BULLI Fahren. Fühlen. Leben., GeraNova Bruckmann Verlagshaus

Kategorie „Biografie“

  • 1. Platz: Dr. Erich Glavitza: Jochen Rindt – Ikone mit verborgenen Tiefen,
    McKlein Publishing
  • Ehrenpreis: Harry Niemann: Paul Daimler, Paul Pietsch Verlage
  • Ehrenpreis: Christian Geistdörfer: Meine 4 Rallye Monte Carlo-Siege, Delius
    Klasing Verlag
  • Ehrenpreis: Edi Wyss: The Swiss Wiz, McKlein Publishing

Kategorie „Motorsport“

  • 1. Platz: Ferdi Porsche / Vinzenz Greger: GP Ice Race, Delius Klasing Verlag
  • Ehrenpreis: Jörg-Thomas Födisch / Rainer Rossbach / Nils Ruwisch: Grand Prix
    1961-1965 – Die Jahre der 1,5-Liter-Formel 1, McKlein Publishing

Kategorie „Gestaltung“

  • 1. Platz: Horst H. Baumann: Lichtjahre, Delius Klasing Verlag
  • Ehrenpreis: Pieter Ryckaert: Garage Rock, WAFT-Verlag
  • Ehrenpreis: Franziska Jostock / Ted Gushue / Thomas Walk: Type 7 / Vol. 2,
    Delius Klasing Verlag

Kategorie „Firmenbiografie“

  • 1. Platz: Škoda Auto a.s: Škoda Auto Chronik 1895 – 2018

Kategorie „Sonderpreise“

  • Frank Kayser: The R Book, Frank Kayser Verlag
  • Stefan Bogner / Jan Karl Baedeker: Porsche Unseen – Design Studies, Delius
    Klasing Verlag
  • Michael Kliebenstein: Superfinds, Porter Press International
  • Dieter Klein: Lost Wheels, teNeues Verlag
  • Christian Sumi: The Goddess – La Déesse, Lars Müller Publishers

 Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

 

Besonderer Versicherungsschutz für besondere Fahrzeuge

Wussten Sie? Unsere Kunden bewerten unsere Hiscox Old- und Youngtimer-Versicherung mit 4,6 von 5 Sternen. Erfahren Sie hier mehr zu unserem Versicherungsschutz.

Mehr erfahren

Classic Cars Blog Autor Rainer PeukertAutor dieses Beitrags:

Rainer Peukert hat sich schon in jungen Jahren in die Technik und das Design von Oldtimern verliebt – vor allem in die Schätze der Vorkriegszeit. Für Hiscox ist er auf vielen Events der Szene unterwegs!