Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Versicherung für Coaches von Hiscox

Wenn guter Rat für Sie teuer wird, fängt Sie die Versicherung für Coaches auf und…

  • … wehrt unberechtigte Schadenersatzansprüche ab (passive Rechtsschutzfunktion)
  • … schützt Sie vor den finanziellen Folgen, die aus mangelhafter Beratung oder fehlerhaften Gutachten entstehen
  • … versichert Ihre technische Ausrüstung weltweit (USA und Kanada auf Anfrage)
  • …lässt sich in wenigen Schritten online berechnen und abschließen und bietet noch heute Versicherungsschutz
KOSTENLOS BEITRAG BERECHNEN

Versicherung für freiberufliche Coaches

Welche beruflichen Risiken Sie als Coach tragen

Sie helfen Ihren Kunden, die besten Entscheidungen zu treffen und zeigen neue Wege auf. Sie beraten in herausfordernden Lebenslagen und vermitteln zwischen Konfliktparteien. Ihre Arbeitsinstrumente reichen dabei von der Stellwand, über eine Videokamera bis hin zum Rollenspiel – immer am Bedarf Ihres Kunden ausgerichtet. Doch wie schützen Sie sich, wenn Ihr Kunde oder eine ganze Gruppe mit Ihrer Leistung unzufrieden sind und Schadenersatzansprüche geltend macht? Und was passiert, wenn jemand in Folge Ihres Rats eine schwerwiegende Fehlentscheidung trifft, die auf Sie zurückfällt?

Als Coach haften Sie in vollem Umfang mit Ihrem Privatvermögen, wenn ein Gericht solchen Anschuldigungen Recht gibt. Damit Sie Ihrer Tätigkeit sorgenfrei nachgehen können, hat Hiscox die Versicherung für Coaches, Trainer, Moderatoren, Mediatoren und ähnliche Berufe entwickelt. Sie deckt die typischen Risiken der vielfältigen Arbeit dieser Berufsgruppen ab.

Was Ihnen die Versicherung für Coaches bietet

  • Klärung, ob Schadenersatzansprüche Dritter berechtigt sind, Abwehr unberechtigter Ansprüche und Suche nach einer Einigung (passive Rechtsschutzfunktion)
  • Kostenübernahme bei Schadenersatzansprüchen aus Fehlberatung oder Fehleinschätzungen – zum Beispiel bei der Erstellung psychologischer Gutachten
  • Weltweiter Versicherungsschutz (USA und Kanada auf Anfrage)
  • Absicherung bei Personen- und Sachschäden in Terminen, auf Reisen oder bei Workshops kann flexibel ergänzt werden
  • Datenversicherung und Schutz vor Hacking auf Wunsch
https://youtube.com/watch?v=f7Y0OrWnxAo

Hiscox versichert seit mehr als 15 Jahren die beruflichen Risiken von Beratern und verwandten Berufen. Sollten Sie in einen juristischen Konflikt geraten und Schadenersatzansprüche gegen Sie erhoben werden, steht Hiscox an Ihrer Seite, sucht zunächst eine Einigung und wehrt notfalls unberechtigte Schadenersatzansprüche Dritter ab. Und auch, wenn die Schuld tatsächlich bei Ihnen liegt, kommt die Versicherung für Coaches für unbeabsichtigte Fehler auf und übernimmt die finanziellen Folgen.

Da die Tätigkeiten von Coaches, Trainern sowie verwandten Berufen wie Mediatoren und Moderatoren sehr vielfältig sind und an wechselnden Einsatzorten stattfinden, sorgt die Allrisk-Bedingung (offene Deckung) bei Hiscox für zusätzlichen Rundum-Schutz: Alles ist versichert, das nicht ausgeschlossen ist. Dies bedeutet, dass Sie bei den typischen Tätigkeiten und -feldern Ihres Berufszweiges auf der sicheren Seite sind. Durch den modularen Aufbau der Versicherung können Sie flexibel je nach Ihrer Risikolage zusammenstellen.

Wie Sie als Coach Ihre Versicherung passgenau zusammenstellen können

Berufshaftpflicht 1. Basis-Modul Modul Berufshaftpflichtversicherung (Vermögensschadenshaftpflicht)

Gemeinsam mit Ihnen gehen Kunden ungewöhnliche Wege? Mit dem Basis-Modul Berufshaftpflichtversicherung sind Sie vor finanziellen Forderungen geschützt, die entstehen, wenn Dritte Sie für Schäden verantwortlich machen:

  • Ihr Kunde ist mit Ihrer Beratung unzufrieden und sieht Sie für gesundheitliche Schäden oder andere negative Folgen der Beratung in der Verantwortung. Vor Gericht müssen Sie die Schadenersatzforderungen abwehren.
  • Ein Unternehmen beauftragt Sie für ein Mitarbeiter-Coaching: Kurz darauf trifft ein Mitarbeiter eine geschäftsschädigende Fehlentscheidung. Die Firma macht Sie dafür verantwortlich und fordert Schadenersatz.
  • Sie erstellen ein psychologisches Gutachten über eine Führungskraft und übersehen dabei Hinweise auf gesundheitliche Beeinträchtigungen wie zum Beispiel ein Burn-out. Kurze Zeit später müssen Sie sich vor Gericht gegen Ihren Auftraggeber verteidigen.
  • Betriebsgeheimnisse eines Kunden dringen an die Öffentlichkeit und man macht Sie dafür verantwortlich. Sie schalten einen Anwalt ein, um Ihre Unschuld zu beweisen.

Betriebshaftpflicht 2. Modul Absicherung bei Personen- und Sachschäden

Sie besuchen Kunden zu Hause, am Arbeitsplatz oder mieten Tagungsräume für Workshops? Wenn das Eigentum Dritter bei Ihrer beruflichen Tätigkeit Schaden nimmt oder eine Person versehentlich verletzt wird, benötigen Sie das Modul Absicherung bei Personen- und Sachschäden:

  • Während eines Workshops stoßen Sie versehentlich Ausrüstung wie zum Beispiel einen Fernseher oder Projektor um und müssen das beschädigte Gerät ersetzen.
  • Sie beschmutzen versehentlich teure Business-Kleidung eines Kunden, zum Beispiel durch einen herumliegenden Filzstift, und übernehmen die Kosten der Neuanschaffung.
  • Bei einem Rollenspiel stürzt ein Teilnehmer und verletzt sich schwer. Die Kosten für die ärztliche Behandlung und den Arbeitsausfall werden Ihnen in Rechnung gestellt.
  • Das Catering bei einem Workshop ist verdorben und die Teilnehmer erkranken. Sie sollen für den Schaden aufkommen.

Cyber 3. Modul Datenversicherung

Auf Ihrem Rechner finden sich sensible Kundendaten? Dann benötigen Sie das Modul Cyber- und Datenversicherung, das Sie vor Hackerangriffen und Datenmissbrauch schützt, denn immer häufiger trifft Internetkriminalität auch kleine Unternehmen:

  • Ihr Computer wird von einem Virus befallen und Sie können nicht mehr auf Ihre gespeicherten Daten zugreifen. Ein IT-Fachmann muss die Wiederherstellung der Daten und des Systems übernehmen.
  • Ein Hacker erbeutet von Ihnen sensible Daten wie Betriebsgeheimnisse Ihrer Kunden oder psychologische Gutachten und erpresst Sie damit. Ein Profi muss die Krise managen und Ihr System bereinigen.
  • Kundendaten gehen auf einem USB-Stick oder einer Festplatte verloren und Sie müssen alle Dateninhaber gemäß BDSG über den Vorfall informieren.

Die Hiscox-Datenversicherung umfasst ein vorbeugendes Online-Cyber-Training und auf Wunsch die Erstellung eines individuellen Krisenplans. Zusätzlich können Sie jederzeit bei einer 24/7-Krisen-Hotline anrufen und sich Schritt für Schritt beraten lassen. Die Versicherung unterstützt Sie zudem bei allen Informationspflichten gegenüber Kunden und Behörden und stellt Ihnen IT-Experten und Rechtsbeistand an die Seite.

Sach 4. Modul Büroinhaltsversicherung

Sie haben eigene Räumlichkeiten oder nehmen regelmäßig technisches Equipment zu Terminen mit? Die Büroinhaltsversicherung sorgt dafür, dass Sie stets unbesorgt mit Ihren Arbeitsmitteln umgehen können:

  • Sie beschädigen Ausrüstung wie Laptop oder Kamera bei einem Termin oder diese werden gestohlen.
  • Ihr Laptop wird beim Transport beschädigt und Sie müssen diese neu anschaffen.
  • Bei einem Workshop stoßen Sie gehen die Kamera und diese geht zu Bruch. Sie benötigen kurzfristig Ersatz und leihen ein neues Gerät aus.
  • Nach einem Blitzschlag oder Leitungswasserschaden muss die Elektronik in Ihrem Büro ersetzt werden.

Je nach Ihrer individuellen Ausrichtung und Ihren Tätigkeiten, können Sie die einzelnen Module der Versicherung für Coaches kombinieren und so genau diejenigen Risiken versichern, die Sie auch tatsächlich tragen.

Die maßgeschneiderte Versicherung für Coaches können Sie direkt abschließen

Über den Onlinerechner können Sie Ihren Beitrag für die Versicherung für Trainer, Coaches, Moderatoren oder Mediatoren nun direkt online berechnen und die Versicherung auch direkt abschließen. Sie erhalten sofort Versicherungsschutz.

Beitrag online berechnen

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie gerne unser Helpdesk: Tel.: 089 545801 700

Kontaktformular

oder suchen Sie einen Hiscox-Makler in Ihrer Nähe.

Warum Hiscox der richtige Partner für Sie als Coach ist

  • Passiver Rechtsschutz bei Schadensersatzansprüchen sowie Kostenübernahme für strafrechtliche Prüfung
  • Allrisk-Bedingungen/Offene Deckung (was nicht ausgeschlossen ist, ist versichert)
  • Attraktive Konditionen für Einsteiger
  • Absicherung weit über Standard (auch Folgeschäden und vertragliche Haftpflichtansprüche)
  • Kompetente Beratung im Schadenfall (nationales & internationales Expertennetzwerk)

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×