Nach oben

HISCOX FERIENIMMOBILIEN-
UMFRAGE 2021

  • Besonderen Risiken durch Mieter und Leerstand ausgesetzt: 1/3 der Befragten hatte bereits einen Schaden in oder an ihrer Ferienimmobilie
  • Sturm, Wasser, Einbruchdiebstahl: Stark wahrgenommene Risiken und tatsächliche Schäden gehen teilweise auseinander
  • Smart-Home-Technologie ist im Kommen: Mehr Komfort, aber auch neue Risiken, die abgesichert werden müssen
Gezeichnetes Haus mit roter Tür

Inhalte dieser Seite

Über die Ferienimmobilien-Umfrage

Im August 2021 hat Hiscox zusammen mit seinem Partner Smoobu und dem Marktforschungsinstitut Appinio eine Umfrage unter insgesamt 412 Eigentümer:innen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen aus ganz Deutschland u.a. zum Standort, der Ausstattung sowie zur Absicherung ihrer Ferienimmobilien durchgeführt.

Logo Hiscox Black Wissen

Die Infografik mit den spannendsten Erkenntnissen aus der Ferienimmobilien-Umfrage

Hiscox

6 Einzelgrafiken zur Ferienimmobilien-Umfrage

Alina Sucker-Kastl, Hiscox

„Die Ergebnisse unserer Umfrage zeigen zwar, dass grundsätzlich ein hohes Bewusstsein für die Absicherung von Ferienimmobilien besteht, gleichzeitig sitzen die meisten Eigentümer:innen jedoch auf einem Flickenteppich verschiedener Versicherungen, die ihnen weder flächendeckenden noch individuellen Schutz bieten. Wiederkehrender Leerstand und Fremdnutzung durch Mieter:innen führen bei Ferienhäusern zu erhöhten Risiken, beispielsweise durch Einbruch, unerkannte Wasserschäden oder Beschädigung am Hausrat. Kommt es bei Ferienimmobilien im Ausland zu Schadenfällen, erschwert zudem oftmals die Sprachbarriere ein optimales Schadenhandling.

Eine Spezialversicherung geht auf die individuellen Risiken und Bedürfnisse der Ferienimmobilieneigentümer:innen ein, sorgt mit einem Allgefahrenschutz für sorgenfreie Urlaube und eine unkomplizierte Vermietung. Zudem unterstützt sie Versicherungsnehmer:innen im Schadenfall mit einem deutschsprachigen Ansprechpartner.“

Alina Sucker-Kastl, Underwriting Manager Art & Private Clients

Quellen und Ressourcen

  • Die Pressemitteilung zur Veröffentlichung der Umfrage mit weiteren Hintergrundinformationen
  • Die Präsentation mit den Key Findings bietet noch weitere Zahlen, Daten und Fakten aus der Umfrage
  • Zu weitere Informationen zur Versicherungslösung Hiscox Mundial für Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden sich auf unserer Produkt-Seite Ferienimmobilien-Versicherungen

Weiterführende Kontakte für Versicherungsnehmer, Makler und die Presse

Sie haben weitere Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne weiter:

Kontakt für Makler
Tel. +49 89 54 58 01 100
[email protected]

Kontakt für Endkunden
Tel. +49 89 54 58 01 700
[email protected]

Kontakt für Journalisten
Tel. +49 89 54 58 01 566
[email protected]