Oldtimer-Versicherung – auch für Youngtimer möglich ▷ Hiscox
Scroll to Top

für Endkunden +49 89 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Oldtimer-Versicherung

Auch für Youngtimer.
Mit Sofort-eVB-Nummer für die Zulassung.

Jetzt Beitrag berechnen

Oldtimerversicherung kurz erklärt

Der Schutz kurz erklärt

Haben Sie Ihren Autoklassiker mühevoll restauriert? Auch wenn Sie Ihr Fahrzeug in einem sehr guten Zustand erworben haben: Sie haben viel Zeit, Geld und Leidenschaft in Ihr Fahrzeug gesteckt. Doch kann viel passieren:

  • Beim Verladen drehen die nassen Reifen Ihres Oldtimers auf der Rampe durch, das Fahrzeug sitzt auf und wird stark beschädigt.
  • Aus Ihrer Garage werden Ihr Oldtimer und Ersatzteile gestohlen.
  • Während einer Ausfahrt fliegt plötzlich die Türe des Oldtimers auf. Dadurch wird sie stark verzogen.

Sie müssen kostspielige Reparaturen und im schlimmsten Fall einen unumkehrbaren Totalschaden verschmerzen.

Gehen Sie deshalb kein unnötiges Risiko ein und schützen Sie Ihr Schmuckstück – mit einer speziellen Versicherung für Oldtimer, Youngtimer und Sammlungen.

Oldtimerversicherung: Hiscox Leidenschaft für klassische Fahrzeuge

Aus Leidenschaft für Oldtimer

Wir wissen, wie emotional ein Schaden für Oldtimer-Besitzer sein kann – und bieten daher Spezialpolicen für die Absicherung von Oldtimern, Youngtimern und Sammlungen.

Sie haben in der Hiscox Oldtimer-Versicherung die Wahl aus drei Tarifoptionen, die sich in ihrer Leistung unterscheiden: Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung und Allgefahrenversicherung. Zudem können Sie eine Haftpflicht hinzubuchen – oder bei einem anderen Versicherer laufen lassen.

Wir sind mit Büros in München, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main vertreten. Dort arbeiten wir tagtäglich an maßgeschneiderten Lösungen für unsere Versicherungsnehmer. So besuchen wir viele Oldtimer-Veranstaltungen, um Teil der Szene und nah am Kunden zu sein.

Kundenzufriedenheit

Es gehört zu unserer Hiscox Philosophie, dass wir uns im Schadenfall für eine absolut kundenorientierte, faire und schnelle Regulierung bemühen.

Brauchen Sie die Unterstützung Ihrer Classic Cars Versicherung, sind wir rund um die Uhr für Sie da. Sie erhalten einen hochqualifizierten Experten aus unserem Schadenteam in München als Ansprechpartner. Auch wenn es schwieriger wird – wir helfen Ihnen zum Beispiel auch dabei, schwer erhältliche Ersatzteile zur Instandsetzung eines beschädigten Fahrzeugs zu beschaffen.

Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz unserer Versicherungsnehmer zur Schadenbearbeitung.

Oldtimer-Versicherung: Was ist versichert?

In unserer Versicherung für Classic Cars können Sie zwischen drei Tarifoptionen wählen: Oldtimer-Teilkasko, Vollkasko oder Allgefahrenversicherung. Optional können Sie eine Haftpflichtversicherung und weitere Extras hinzubuchen.

– Allgefahren-, Vollkasko- oder Teilkaskodeckung – mit Kfz-Haftpflicht oder als Standrisiko – Markt-, Wiederbeschaffungs- oder Wiederherstellungswert – Verschiedene Selbstbehaltsvarianten – Auf Wunsch höhere Entschädigungsgrenzen für Ersatzteile und Zubehör möglich – Schutzbrief, Auslandschadenschutz und Fahrerschutz abschließbar – Europaweiter Versicherungsschutz, nach Absprache auch weltweit Classic Cars by Hiscox bietet deutlich bessere Leistungen als eine herkömmliche Kfz-Kaskoversicherung

Teilkasko-Versicherung

ab 70 € /Jahr
inkl. VSt. DE 19% (für AT 11,6 %)

Versicherungsschutz bei

  • Brand/Explosion/Kurzschluss
  • Diebstahl/Vandalismus
  • Tierbiss/Tierunfall
  • Naturereignisse
  • Glasbruch
  • Verlust des Fahrzeugschlüssels
  • Transportmittelunfall

Vollkasko-Versicherung

ab 140 € /Jahr
inkl. VSt. DE 19% (für AT 11,6 %)

  • Inklusive aller Schutzleistungen der Teilkasko
  • Schutz bei selbst verschuldeten Unfallschäden mit dem Oldtimer

Allgefahren-Versicherung

ab 150 € /Jahr
inkl. VSt. DE 19% (für AT 11,6 %)

  • Inklusive aller Schutzleistungen der Vollkasko inklusive

Umfassender Versicherungsschutz auch für

  • Transportschäden
  • Bremsschäden
  • Reifenschäden
  • mit wenigen Ausschlüssen:

Versicherungsbedingungen als PDF

Ab 70 €/Monat

+ optional

Haftpflicht
Schutz bei Schadensersatzforderungen, passiver Rechtsschutz.

Individueller Tarif

Bei diesen Schäden können unsere Kunden auf uns zählen – eine Auswahl

Kleine Kollision, großer Schaden

Ein Oldtimer-Besitzer rangierte seinen Mercedes SL von 1983 in seiner Mehrfachgarage. Dabei versagten die Bremsen des Klassikers, woraufhin dieser mit einem weiteren Mercedes SL mit Baujahr 1973 kollidierte. (Bild: © Kfz-Sachverständigenbüro Dietz)

Konsequenzen

  • Beide Oldtimer nahmen Schaden: An dem weißen Mercedes war unter anderem der Stoßfänger gestaucht und der Kühlergrill gebrochen.
  • An dem zweiten Fahrzeug splitterte die Plastikverkleidung des Rücklichts und mehrere Bauteile waren eingedrückt.
  • Der Schaden belief sich auf 6.000 €.

Leistungen der Oldtimer-Versicherung

  • Auch wenn kein „klassischer“ Unfall vorlag, übernahm die Oldtimer-Allgefahrenversicherung den Schaden.
  • Auf eigenen Wunsch wollte sich der Oldtimer-Besitzer selbst um die Werkstattsuche und die Reparatur kümmern.
  • Somit wurden die im Gutachten ermittelten Reparaturkosten ausbezahlt.

Totalschaden durch Fahrzeugbrand

Während einer Ausfahrt hörten der Besitzer eines 1985er Jaguar XJS HE Coupé und sein Beifahrer ein plötzliches Krachen. Kurz darauf stieg Rauch aus dem Motorraum des Jaguars. Es dauerte nur wenige Sekunden, bis der gesamte Motorraum in Flammen stand. (Bild: © Gerhard Zander & Sohn GbR)

Konsequenzen

  • Durch die Hitzeentwicklung wurden Kabel, Schläuche und Bauteile im Motorraum zerstört.
  • Auch der Lack auf der Motorhaube, dem Kotflügel und weiteren Bauteilen wurden durch die hohe Hitzeentwicklung beschädigt.
  • Der Schaden war so immens und die Restauration aufwendig, dass sich der Besitzer für den Verkauf des Fahrzeugs entschieden hat.

Leistungen der Oldtimer-Versicherung

  • Ein unabhängiger Gutachter bestätigte den versicherten Marktwert des Oldtimer von 20.000 €.
  • Das Fahrzeug konnte für 3.330 € verkauft werden.
  • Darüber hinaus bezahlte die Oldtimer-Teilkaskoversicherung die Differenz zwischen Verkaufspreis und versichertem Wert an den Versicherten aus.

Plötzlicher Defekt

Der Besitzer eines Abarths Monomille Coupé (1963) nahm mit seinem Fahrzeug an einer Gleichmäßigkeitsrallye teil. Als er an einer Ampel den ersten Gang einlegte, gab es plötzlich ein krachendes Geräusch im Motorbereich des Oldtimers. (Bilder: © Oldtimer-Besitzer privat)

Konsequenzen

  • Die weitere Teilnahme an der Rallye war nicht mehr möglich und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
  • Ein Spezialist stellte im Anschluss fest, dass beim Anfahren das Kupplungsgehäuse mittig durchgerissen war.
  • Bei diesem Defekt entstand ein Schaden in Höhe von 3.600 €.

Leistungen der Oldtimer-Versicherung

  • Bei einer plötzlichen Panne übernimmt die Oldtimer-Versicherung mit Schutzbrief die Pannenhilfe und mehr.
  • Falls der Pannenservice das Problem nicht direkt beheben kann, wird der defekte Oldtimer abgeschleppt oder heimtransportiert.
  • Auch kommt die Allgefahrenversicherung für die Reparatur des Oldtimers auf.

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen?

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zur Oldtimer-Versicherung in einem persönlichen Gespräch. Auch sind wir Ihnen bei der Online-Tarifberechnung und beim Versicherungsabschluss behilflich.

089 545801 700
von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Rainer Peukert für Hiscox on Tour

Hiscox ist nah am Kunden: Rainer Peukert beschäftigt sich seit mehr als 38 Jahren mit Autoklassikern, besitzt selbst interessante Oldtimer und ist Branchen-Insider. Seit 2016 arbeitet Rainer Peukert bei Hiscox und unterstützt, wo er kann: Er besucht Messen, beantwortet Versicherungsfragen und hilft in kniffligen Fällen der Schadenregulierung. Zudem schreibt er Beiträge – darunter Rallye-Berichte und Tipps – im Hiscox Classic Cars Blog.

oldtimerversicherung-classic-cars-rainer-peukert

Das sagen unsere Kunden

Fragen rund um die Oldtimer-Versicherung kurz beantwortet

Warum Oldtimer-Versicherung? Statt einer klassischen Kfz-Versicherung?

Der Großteil der Besitzer versichert seinen Autoklassiker mit einer üblichen Kfz-Police. Allerdings ist in vielen Belangen die klassische Kfz-Versicherung nicht optimal für Old- und Youngtimer. Denn sie beruht auf dem Schwacke-Index und Schadenfreiheitsklassen. In der speziellen Oldtimer-Versicherung können Sie wählen, welchen Wert Sie versichern möchten und erhalten eine automatische  Vorsorge gegen Unterversicherung.   Nach einem Schadenfall wird die Prämie Ihrer Oldtimer-Versicherung nicht automatisch hochgestuft. Mehr erfahren Sie auch in unserem Blogbeitrag 5 große Irrtümer zur Versicherung von Autoklassikern.

Für welche Fahrzeuge bietet Hiscox Versicherungsschutz?

  • Old- und Youngtimer, die mindestens 15 Jahre alt sind (Das H-Kennzeichen ist keine Voraussetzung.)
  • Einzelfahrzeuge und private Sammlungen, auf Anfrage auch Sammlungen im Museum
  • Fahrzeuge mit einem Mindestwert von 10.000 Euro, bei Fahrzeugen mit Sammlerwert jünger als 30 Jahre 20.000 Euro
  • Auf Anfrage bieten wir auch Versicherungsschutz für Ihr Oldtimer-Motorrad und Ihren Oldtimer-Traktor (mindestens 30 Jahre alt)
  • Das Mindestalter des Fahrers liegt bei 25 Jahren. Zudem muss ein sicherer Stellplatz für die Nacht (zum Beispiel eine Garage) vorhanden sein und neben dem versicherten Fahrzeug auch ein Alltagsfahrzeug zur Verfügung stehen. Das versicherte Fahrzeug darf nicht gewerblich genutzt werden.

Welches Gutachten brauche ich für die Versicherung meines Oldtimers?


Um Ihren Oldtimer bei Hiscox optimal abzusichern, benötigen Sie eine Fahrzeugbewertung.
Zum Abschluss einer Teil- oder Vollkaskoversicherung akzeptieren wir einen Home-Check von classic-analytics. Ab 30.000 € Fahrzeugwert oder für die Allgefahrendeckung ist ein Kurzgutachten (nicht älter als zwei Jahre), ab 80.000 € Wert ein Vollgutachten erforderlich. Falls Sie kein aktuelles Gutachten haben, können Sie dieses gerne nachreichen.

Der Marktwert spiegelt nicht den eigentlichen Wert meines Oldtimer wider. Kann ich meinen Oldtimer höher versichern?


Sie können bei Abschluss Ihrer Oldtimer-Versicherung selbst entscheiden, ob Sie Ihre Oldtimer, Youngtimer oder Fahrzeug-Sammlung in Höhe des Markt-, Wiederbeschaffungs- oder Wiederherstellungswert versichern möchten.

  • Marktwert: aktueller Wert, der bei einem An- oder Verkauf auf dem Spezialmarkt für Liebhaberfahrzeuge erzielt wird
  • Wiederbeschaffungswert: Kaufpreis, der aufgewendet werden muss, um ein gleichwertig gebrauchtes Fahrzeug oder gleichwertige Teile zu erwerben
  • Wiederherstellungswert: Summe des Anschaffungspreises und der späteren Restaurierungskosten des Fahrzeuges

Wie kann ich einen Schadenfall melden?

Für die Meldung von Kaskoschäden wenden Sie sich bitte an:
+49 (0)89 545 801 300 (8 bis 18 Uhr)
+49 (0)180 567 15 10 (18 bis 8 Uhr)
Wenn es um die Haftpflichtdeckung oder den Schutzbrief geht, rufen Sie bitte hier an:
+47 (0)89 244 474 196
Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×