Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Bekannt durch:
           

Versicherung für Oldtimer-Neubesitzer

Sichern Sie Ihren neu erworbenen Autoklassiker optimal ab.

  • Alles Wissenswerte zur Oldtimer-Zulassung und Versicherung auf einen Blick
  • Rundum-Schutz für Ihr neu gekauftes Raritäten-Fahrzeug
    ab 129 €  jährlich, zzgl. Versicherungssteuer
  • Online-Beitragsrechner – inklusive Option zum Sofort-Abschluss
Jetzt online absichern

Classic Cars by Hiscox – außergewöhnlich versichert als stolzer Neubesitzer

Was ist für frisch gebackene Oldtimer-Besitzer zu beachten?

Sie haben sich gerade einen Oldtimer gekauft – Herzlichen Glückwunsch! Bevor Sie Ihr Fahrzeug zu Ihrer Garage transportieren oder zu einer ersten Ausfahrt aufbrechen – erst müssen Sie sich Gedanken dazu machen, wie Sie Ihren Oldtimer zulassen und versichern möchten.
Zunächst stellen sich für Sie folgende Fragen:

  • Wollen Sie Ihr Fahrzeug in der Garage hüten wie einen Schatz beziehungsweise möchten Sie sich in kleine Reparaturen an Ihrem neuen Schmuckstück vertiefen? (0 gefahrene Kilometer)
  • Oder möchten Sie an Rallyes teilnehmen, Ausflüge unternehmen und das Fahrgefühl genießen – wenn auch nur zeitweise in der Sommersaison? (ab 1 gefahrenen Kilometer)

Variante 1: Sie verzichten auf eine Straßen-Zulassung und versichern das Standrisiko

Wenn Ihr Oldtimer (vorerst) gut geschützt in der Garage parken möchten, entfällt für Sie nach Ihrem Neukauf die Bürokratie der Zulassung und die Pflicht, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Allerdings bestehen auch für Ihren Oldtimer Transport- und Standrisiken. Nach Erfahrung unserer Schadenexperten können folgende ärgerliche Fälle auch Ihnen passieren:

  • Ein Oldtimer-Liebhaber kauft ein neues Fahrzeug in Großbritannien und lässt es nach Deutschland verschiffen. Beim Verladen werden Befestigungsriemen zu eng geschnallt und der Lack des Oldtimers stark beschädigt.
  • Unbekannte brechen nachts die Garage eines Oldtimer-Besitzers auf und stehlen ein Fahrzeug sowie Ersatzteile.

Daher ist mindestens eine Teilkaskoversicherung empfehlenswert, die bestimmte fremdverursachte Schäden an Ihrem Oldtimer abdeckt – sie greift zum Beispiel im Falle eines Oldtimer-Diebstahls. Umfassender schützt jedoch eine Allgefahrenversicherung, wie wir von Hiscox sie anbieten. Denn: Auch Transportschäden oder Schäden, die zum Beispiel durch in der Garage herabfallende Gegenstände verursacht werden, sind hier eingeschlossen.

Mit unserem Onlinerechner können Sie den Beitrag für Ihre gewünschte Versicherung für Ihren Oldtimer ermitteln – mit Standrisiko ist die Hiscox Teilkasko ab 59 € und die Allgefahrenversicherung ab 129 € jährlich zzgl. Versicherungssteuer verfügbar.

Jetzt online berechnen

Variante 2: Sie lassen Ihren Oldtimer für die Straße zu und benötigen die passende Versicherung

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihren Oldtimer für den Straßenverkehr zuzulassen. Dazu gehört die Zulassung über ein schwarzes Standard-Kennzeichen oder ein Saisonkennzeichen für zwei bis elf Monate. Darüber hinaus gibt es zwei spezielle Zulassungsarten für Oldtimer: Das H-Kennzeichen sowie das rote Dauerkennzeichen.

Zwar sind Sie durch Ihre gewählte Zulassungsart an Regeln gebunden, wie Sie Ihr Fahrzeug nutzen dürfen – mit einem roten Dauerkennzeichen zum Beispiel nur eingeschränkt, wie für Überführungsfahrten sowie bei Oldtimer-Veranstaltungen. Sobald Sie jedoch am Straßenverkehr teilnehmen, setzen Sie sich, andere und Ihren Oldtimer großen Risiken aus. Das bedeutet für die Versicherung Ihres Oldtimers:

  1. Haftpflichtversicherung für Ihren Oldtimer abschließen

Das Risiko, dass Sie durch den Betrieb Ihres Fahrzeugs eine dritte Person verletzen oder deren Eigentum beschädigen (zum Beispiel bei einem Verkehrsunfall), müssen Sie mit einer Haftpflichtversicherung decken. Sie sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet, diese Versicherung für Ihren zugelassenen Oldtimer abzuschließen.

 

  1. Umfassenden Versicherungsschutz für Ihren Oldtimer ergänzen

Über Haftpflicht-Risiken hinaus können durch Schadenfälle kostspielige Reparaturen oder im äußersten Fall ein unumkehrbarer Totalschaden auf Sie zukommen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Oldtimer adäquat zu versichern – mindestens eine Teilkaskoversicherung ist empfehlenswert. Diese greift allerdings nicht in allen Schadenfällen.

Von umfangreichen Leistungen profitieren Sie bei einer Versicherung nach Allgefahren-Prinzip: Hier sind alle sämtliche Schäden (darunter Beschädigung, Abhandenkommen und Zerstörung) abgedeckt, die an Ihrem Fahrzeug, zugehörigen Ersatzteilen oder Zubehör entstehen – unabhängig von der Schadenursache. Die Ausnahme bilden wenige, klar im Bedingungswerk beschriebene Leistungsausschlüsse. Mit einer Allgefahrenversicherung verlieren folgende Schadenfälle Ihren Schrecken:

  • Während einer Ausfahrt fliegt plötzlich die Türe Ihres Oldtimers auf. Dadurch wird sie stark verzogen.
  • Beim Verladen für die Fahrt zu einer Oldtimer-Rallye drehen die nassen Reifen eines Oldtimers auf der Rampe durch, das Fahrzeug sitzt auf und wird stark beschädigt.
  • Der Veranstalter sagt eine Oldtimer-Rallye kurzfristig ab. Das Startgeld wird nicht zurückerstattet.

Wie können Sie Ihren neu gekauften Oldtimer außergewöhnlich versichern?

Hiscox bietet eine Spezialversicherung für Oldtimer und auch Youngtimer – in verschiedenen, auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Varianten: Neben einer Versicherung für Oldtimer mit Standrisiko können Sie auch eine Teilkasko- oder Allgefahrenversicherung bei Hiscox für Ihren zugelassenen Oldtimer abschließen.

Interessant zu wissen: Generell müssen Sie eine Kfz-Haftpflicht und Kasko-/ Allgefahrenversicherung nicht gezwungenermaßen bei demselben Versicherer haben. Bei Hiscox steht es Ihnen offen, die Versicherung für Ihren Oldtimer mit oder ohne Haftpflicht  abzuschließen.

In unserem Onlinerechner wählen Sie Ihre gewünschte Deckung aus und erhalten in wenigen Schritten Ihren Beitrag. Im Anschluss können Sie ein unverbindliches Angebot einholen oder direkt online abschließen.

Jetzt online absichern

 

Dann erhalten Sie sofort den Versicherungsschutz für Ihren neu gekauften Oldtimer – zum Beispiel eine Allgefahrenversicherung ab rund 129 € pro Jahr zzgl. Versicherungssteuer für einen Autoklassiker mit versichertem Wert von 20.000 € (bis 5.000 Kilometern jährlich, 1.000 € Selbstbeteiligung).

Warum ist eine Hiscox Versicherung die richtige für Ihren Oldtimer?

  • kurze und klar verständliche Bedingungen
  • Wertsteigerungen in Höhe von 25% sind automatisch mitversichert
  • Ersatzteile zu den Fahrzeugen und Zubehör sind bis jeweils 5.000 € mitversichert
  • voller Deckungsschutz auch für Transportschäden
  • hohe Versicherungssummen für Sammlungen und wertvolle Einzelfahrzeuge
  • keine automatische Hochstufung der Prämie nach einem Schadenfall
  • schnelle und faire Schadenregulierung, 99% Kundenzufriedenheit
  • tägliches Kündigungsrecht

Sie möchten mehr darüber wissen, was die Hiscox Versicherung für Ihren Oldtimer so besonders macht? Das ist nachzulesen auf unserer Webseite Versicherungsleistungen im Vergleich. Auch finden Sie ausführliche Informationen auf unserer Produktseite Classic Cars.

Sie wünschen sich eine individuelle Beratung? Gerne können Sie sich von Montag bis Freitag 9-18 Uhr an unsere Kundenberater unter der Telefonnummer 089 545 801 700 oder an einen Hiscox Makler in Ihrer Nähe wenden.

Sind Sie Makler? Weitere Informationen und sämtliche Dokumente zu Classic Cars by Hiscox finden Sie im Hiscox Maklerportal zum Download.

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×