Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Willkommen im Pressebereich von Hiscox

Hier finden Sie unsere neuesten Pressemitteilungen, Termine und Clippings.

Zurück zur Übersicht

Mille Miglia 2017: Rollende Millionen-Werte

Legendäre 1000-Meilen-Rallye startet am 18. Mai in Italien / Über 450 wertvolle Oldtimer unterwegs auf Italiens Straßen / Spezieller Versicherungsschutz für Oldtimer wichtig

München (18. Mai 2017) – Über 450 historische Fahrzeuge starten am 18. Mai bei der 90. Mille Miglia. Die Rallye führt an vier Tagen über 1000 Meilen von Brescia über Verona, Padua und San Marino bis Rom und über Parma zurück nach Brescia. Hier stehen zahlreiche echte Raritäten am Start, deren Werte in die Millionen reichen.

Selten, außergewöhnlich und extrem wertvoll
Bei der Traditionsrallye sind ausschließlich Modellreihen von Oldtimern zugelassen, die entweder in den Jahren von 1927 bis 1957 im Einsatz waren, oder solche Fahrzeugtypen, die mindestens einmal in diesem Zeitraum an der Mille Miglia teilgenommen haben oder als Starter genannt waren. Entsprechend hoch ist der Wert eines jeden Fahrzeuges.

Alina Sucker, Product Head Classic Cars bei Hiscox, führt aus: „Bei der Mille Miglia ist die Faszination für dieses einzigartige Oldtimer-Event und die pure Freude am Oldtimerfahren förmlich greifbar. Gleichzeitig geht bei jedem Teilnehmer aber auch die Sorge um das eigene Liebhaberstück mit an den Start. Ausgehend von einem guten oder sehr guten Fahrzeugzustand und den Kosten für eine Wiederbeschaffung schätzen wir, dass circa jedes 7. Fahrzeug bei der diesjährigen Mille Miglia mindestens 1 Million Euro wert ist. Bei diesen Werten fällt jeder Schaden, sei es durch einen Steinschlag, einen Unfall oder Vandalismus, doppelt schwer ins Gewicht. Unser spezieller Oldtimerschutz, ‚Classic Cars by Hiscox‘, deckt all diese typischen Rallye-Risiken ab. Den immateriellen Wert können wir zwar nicht ersetzen, zumindest aber den materiellen Schaden ausgleichen.“

Alle Informationen zum speziellen Oldtimerschutz von Hiscox finden Interessierte hier.

Aktuelles von der Mille Miglia und dem Hiscox Team um Rainer Peukert, das mit einem OM 665 Superba an den Start geht, gibt es hier.

 

 

 

Zurück zur Übersicht

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×