Warum Sie sich mit Hiscox Zielgruppenkonzepten beschäftigen sollten


Das Marktumfeld in der Versicherungswirtschaft befindet sich im Wandel. Neben dem Trend zur Spezialisierung sehen sich Akteure der Branche veränderten Kundenerwartungen und – verhalten gegenüber, die sich z.B. in erhöhten Ansprüchen an Zugangsmöglichkeiten und Erreichbarkeit, Nachfrage nach individuell angepassten und flexiblen Produkten und sinkender Markenloyalität zeigen. Durch die zunehmend alle Lebensbereiche umfassende Digitalisierung sammeln Kunden zudem vermehrt positive Service- und Nutzungserfahrungen in anderen Branchen und übertragen diese Erwartungshaltung auf die Versicherungswirtschaft.

Wir bei Hiscox reagieren auf diese Marktdynamik mit der Entwicklung von individuellen Zielgruppenkonzepten. Unsere Expertise und Erfahrung aus über 100 Jahren Entwicklung von Spezialversicherungen bringen wir ein, um einzigartige und passgenaue Zielgruppenkonzepte mit Versicherungsmaklern für deren Kunden zu entwickeln. Wir unterhalten gruppenweit eine Vielzahl an unterschiedlichen Zielgruppenkonzepten für Privat- und Geschäftskunden und expandieren in diesem Bereich weiter. Jedes dieser Konzepte will dabei den einzigartigen Versicherungsbedarf des Adressatenkreis ideal abdecken und dabei Profitabilität und Erfolg für Vermittler optimieren.

Vorteile von Zielgruppenkonzepten aus Vermittlersicht

Zielgruppenkonzepte stiften herausragenden Nutzen im Umgang mit dieser neuen Marktsituation.  Durch die Fokussierung auf bestimmte Zielgruppen gelingt eine Differenzierung von Mitbewerbern und eine Positionierung als Experte für die individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe. Trends und Änderungen in der Bedürfnislage der Zielgruppe können schneller erkannt und adressiert werden. Durch zunehmende Spezialisierung können außerdem Effizienzgewinne erzielt werden, die sich beispielsweise in Kosteneinsparungen durch verschlankte Prozesse  widerspiegeln.

Vorteile von Zielgruppenkonzepten aus Endkundensicht

Zielgruppenkonzepte zeichnen sich in erster Linie durch hohe Verbraucherfreundlichkeit aus. Der Versicherungsschutz ist auf die Bedürfnislage zugeschnitten und damit passgenau. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimiert und das Risikomanagement wird für den Kunden durch spartenübergreifenden Versicherungsschutz aus einer Hand sehr vereinfacht. Zudem kann sich der Endkunde auf einen Vermittler verlassen, der seine Sprache spricht, die Bedürfnislage sehr gut einschätzen kann und somit auch fortlaufend für notwendige Anpassungen sorgen wird.