Passgenauer Versicherungsschutz durch Hiscox Zielgruppenkonzepte

Den sehr positiven Erfahrungen der Muttergesellschaft in England folgend, will Hiscox Deutschland durch Investitionen in Zielgruppenkonzepte seine Position als Anbieter maßgeschneiderter Versicherungen für Unternehmen und Privatkunden weiter ausbauen. Hiscox Zielgruppenkonzepte sind Versicherungslösungen, die eigens auf klar definierte, einzigartige Belange individueller Zielgruppen angefertigt werden. Dabei wird das Ziel verfolgt, spezielle Bedürfnisse bestmöglich zu bedienen. Um Makler beim Zielgruppengeschäft zu unterstützen, hat Hiscox ein abteilungsübergreifendes Expertenteam aus Produktentwicklung, Vertrieb, Marketing, Betrieb, Schaden und der Rechtsabteilung zusammengestellt.

Welche Vorteile bringen Zielgruppenkonzepte?
Die Welt wird zunehmend digitalisiert, und diese Revolution hat längst auch die Versicherungswirtschaft erreicht. Realtime-Vergleiche von Versicherungsschutz und Prämien, Auffindbarkeit und Transparenz im Netz, Social Media und Kundeninteraktionen formen Kundenerwartungen und verändern maßgeblich die Wettbewerbslandschaft. „In Zeiten härter werdenden Wettbewerbs sowie umfassender Digitalisierung und damit einhergehender Vergleichbarkeit ermöglicht Fokussierung auf spezielle Zielgruppen dem Versicherungsmakler eine klare Positionierung und Differenzierung von Mitbewerbern“, sagt Robert Dietrich, Hauptbevollmächtigter von Hiscox Deutschland und ergänzt: „Tiefe Maklerexpertise für die Belange einer Zielgruppe und bedarfsfokussierte Angebote sind zudem beachtliche Treiber in Bezug auf Kundenloyalität und Kundenempfehlungen.“

Wie funktioniert die Umsetzung eines Zielgruppenprogramms?
Kommt ein Makler mit einer Idee für ein Zielgruppenkonzept oder einen speziellen Zugangsweg auf Hiscox zu, prüft Hiscox die Eingabe und stellt ein Team zur Umsetzung zusammen. Analysten, Produktmanager, Underwriter, Schaden-, Rechts- und Marketingexperten sowie Spezialisten aus Betrieben erarbeiten zusammen mit dem Makler das Zielgruppenprogramm. Im letzten Schritt bringen Makler und Hiscox das Zielgruppenkonzept gemeinsam auf den Markt.

Warum ist Hiscox der richtige Partner für Zielgruppenkonzepte?

Bei der Entwicklung von Zielgruppenkonzepten sind schnelle Abstimmungsprozesse und enge Zusammenarbeit bedeutende Erfolgsfaktoren. Dank flacher Strukturen ermöglicht es Hiscox interessierten Maklern, direkt mit Entscheidungsträgern zusammenzukommen und Geschäftschancen dadurch schnell und effektiv anzugehen. Zudem kann Hiscox bei der Aktivierung des Zielgruppenprogramms durch zielgerichtete Marketingunterstützung bei Planung, Beratung und Umsetzung helfen. Hervorragende Schadenbearbeitung und gruppenweit langjährige, nutzbare Erfahrung mit Zielgruppenprogrammen runden das Hiscox Angebot ab.

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns an!
Sei es eine Idee für ein Zielgruppenkonzept, ein spezieller Zugangsweg oder allgemeines Interesse an Zielgruppenkonzepten – wir freuen uns darauf, das Thema mit Ihnen zu besprechen. Rufen Sie uns an oder mailen Sie an hiscox.zielgruppenkonzepte@hiscox.de.