Bildquelle: https://de.fotolia.com/ Urheber: goodluz

Kostenloser Onlinerechner

1. Angaben zu Ihrem Unternehmen

Besteht Ihr Unternehmen weniger als 12 Monate? Falls „Ja“: 15 % Rabatt

Möchten Sie einen 3-Jahresvertrag abschließen? Falls „Ja“: 10 % Rabatt

2. Was möchten Sie versichern?

0 €/Monat (zzgl. Versicherungssteuer:
Deutschland 19% VSt., Österreich 11% VSt.)
Jetzt online abschließen

Hiscox: Ihr außergewöhnlicher Versicherer

Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer, der sich auf die Absicherung von Freiberuflern, Selbstständigen und Unternehmen spezialisiert hat. Hiscox bietet maßgeschneiderte Berufshaftpflichtversicherungen für die IT-Branche und weitere Berufsgruppen. Gegründet vor über 100 Jahren bei Lloyd’s of London und seit über 20 Jahren auf dem deutschen Markt tätig, blickt Hiscox auf eine langjährige Expertise zurück, wenn es um Themen wie Datenverlust oder Urheberrechtsverletzung geht.

„Wir suchen nicht nach Ausreden, sondern stehen zu unserem Wort!“
Es gehört zur Hiscox Philosophie, sich im Schadenfall für eine absolut kundenorientierte, faire und schnelle Regulierung zu bemühen. 97% der Hiscox Kunden bewerten den Schadenservice mit gut oder sehr gut (Kundenumfrage 2017).

Für wen ist eine Berufshaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht und für wen wird sie empfohlen?

Für einige beratende Berufe und Dienstleister ist der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich verpflichtend – zum Beispiel für Ärzte oder Anwälte. In anderen Ländern (wie den USA) ist diese Versicherung auch für viele andere Berufe ein Muss. Auch fordern immer mehr Auftraggeber vor Vertragsabschluss einen Nachweis über eine Berufshaftpflicht  – und das aus gutem Grund:

Was leistet eine Berufshaftpflicht?

Die Berufshaftpflichtversicherung schützt Freiberufler und Unternehmen vor Vermögensschäden, also Schäden gegenüber Dritten. Das Risiko dieser Schäden tragen Sie zwangsweise, wenn Sie für Kunden arbeiten, also Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Der Kunde kann reklamieren, klagen und Schadensersatzansprüche stellen – und Sie haften für berechtigte Ansprüche. Auch wenn Sie keinen Fehler gemacht haben, kann es teuer werden, die Forderungen abzuwehren.

Eine Berufshaftpflichtversicherung springt ein und hält Ihnen finanziell den Rücken frei.

Zum Beispiel konkret für IT-Experten wie Online-Dienstleister, Programmierer, IT-Manager und Webdesigner:
Welche Schäden können eintreten?

  • Verpasste Projektfrist: Sie sind krank und können ein Projekt nicht fristgerecht abschließen.
  • Unzufriedener Kunde: Ihre Arbeit entspricht nicht den Erwartungen Ihres Kunden.
  • Verletzte Urheberrechte: Sie verwenden versehentlich nicht lizensiertes Material wie Texte, Bilder, Videos.
  • Programmierfehler: Bei der Migration von Datenbanken tritt ein Fehler auf, der einen finanziellen Schaden für Ihren Kunden verursacht. Dieser fordert Sie auf, den Schaden zu bezahlen.

Für Kunden und Interessierte

089 545 801 700
Montag-Freitag 9:00 – 18:00

Warum Hiscox?

FlexibelVersicherungslösungen maßgeschneidert und individuell nach Beruf und Branche

Kundenorientiert97% Kundenzufriedenheit mit der Schadenabwicklung (Umfrage 2017)

VerlässlichTÜV geprüfte Systeme und Prozesse zum Online Versicherungsabschluss