Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Glossar Versicherungswissen von A – Z

Unsere Experten haben für Sie übersetzt.

  • Leicht verständliche Kurzerläuterungen
  • Komplette Infoseiten zu besonders relevanten Themen

 

Glossar Übersicht

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung deckt Vermögensschäden ab, die Ihrem Kunden durch Ihre Fehler entstehen. Ein Vermögensschaden mit finanziellem Nachteil für den geschädigten Kunden tritt zum Beispiel auf, wenn

  • Sie als freiberuflicher Unternehmensberater wichtige Fristen versäumen, wodurch Ihr Auftraggeber Geld verliert.
  • Ihnen als IT-Freelancer ein Programmierfehler passiert, wodurch Ihr Kunde einen Umsatzausfall erleidet.
  • Sie für eine Werbekampagne Ihres Kunden Bild-, Ton- oder Textmaterial unberechtigt nutzen und Urheberrechte verletzen.

Übrigens: Solche „echte Vermögensschäden“ genannte Schäden sind nicht durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt. Sie versichert lediglich „unechte“ Vermögensschäden, die als Folge eines Personen- oder Sachschadens auftreten. Für diese ist die Betriebshaftpflichtversicherung notwendig.

Das leistet die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung von Hiscox

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung wird auch als Berufshaftpflichtversicherung bezeichnet. Sie ist für alle Branchen sinnvoll, in denen Kunden durch Ihre fehlerhafte Dienstleistung ein finanzieller Schaden entstehen kann, etwa für IT-Dienstleister, Consultants oder Freiberufler in der Marketing- und Werbebranche. Für bestimmte Berufsgruppen wie Steuerberater, Anwälte oder Versicherungsvermittler ist sie sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Ein geschädigter Kunde fordert Schadenersatz von Ihnen? Sind seine Forderungen berechtigt, reguliert Ihre Berufshaftpflicht. Ist dies nicht der Fall, wehrt Ihr Versicherer den ungerechtfertigten Anspruch Ihres Kunden gegen Sie ab (Passiver Rechtsschutz). Im Fall einer Klage vertritt die Hiscox Sie vor Gericht und übernimmt sämtliche Kosten.

Erfahren Sie mehr und ermitteln Sie die richtige Versicherungssumme für Ihre Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. So schützen Sie sich und Ihr Unternehmen vor teuren Schadenersatzforderungen Ihrer Kunden – und sichern Ihr finanzielles Risiko optimal ab.

Zur Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×