Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Bekannt durch:
           

Versicherung für Markt- und Meinungsforscher von Hiscox

Wenn Fehler bei Datenerhebungen oder -auswertungen kostspielig werden, schützt Sie die Hiscox-Versicherung für Markt- und Meinungsforscher.

  • Die Versicherung verteidigt Sie bei unberechtigten Schadenersatz-Forderungen und übernimmt berechtigte Forderungen für Sie
  • Mit ihr sind Sie bei Auswertungsfehlern oder versehentlichen Verstößen gegen Datenschutzbestimmungen auf der sicheren Seite
  • Optional kommt sie auch bei Verlust oder Hacking Ihrer Daten auf
  • Sie können die Versicherung direkt online berechnen und erhalten sofort Versicherungsschutz
KOSTENLOS BEITRAG BERECHNEN

Versicherung für freiberufliche Markt- und Meinungsforscher

Welche Risiken Sie als Markt- oder Meinungsforscher tragen

In der Welt der Zahlen sind Sie zu Hause: Sie sammeln Daten und werten diese aus, um Trends aufzuspüren oder Stimmungen einzufangen. Sie finden heraus, ob ein Produkt Chancen auf dem Markt hat oder wie zufrieden Kunden oder Wähler sind. Dabei bewegen Sie sich im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Informationsbedürfnis, Werbeanrufen und Meinungsumfragen. Im täglichen Umgang mit personenbezogenen Daten kann ein kleiner Fehler oder ein Missverständnis für Sie schnell kostspielige Konsequenzen nach sich ziehen. Die Versicherung für Markt- und Meinungsforscher schützt Sie genau vor diesen Folgen, indem sie alle wichtigen Risiken abdeckt, die Ihnen bei der Erhebung, Auswertung und Interpretation von Daten oder im Umgang mit Befragungsteilnehmern und Kunden unterlaufen können.

Was die Versicherung für Markt- und Meinungsforscher umfasst

  • Überprüfung, ob Schadenersatzklagen berechtigt sind und Verteidigung bei unberechtigten Forderungen (passive Rechtsschutzfunktion)
  • Absicherung bei Fehlern bei Marktanalyse, Datenerhebung, Auswertung oder Interpretation und daraus entstehenden Schadenersatzansprüchen
  • Sicherheit bei Verstößen gegen Datenschutz-Bestimmungen oder Einwilligungspflichten wie Opt-in
  • Auf Wunsch Schutz bei Datenverlust, -missbrauch und Hacking
  • Übernahme von Haftungsansprüchen aus Schäden Dritter wie zum Beispiel bei einem Personen- oder Sachschaden kann flexibel ergänzt werden
  • Weltweiter Versicherungsschutz (USA und Kanada optional)

Sie haben bei Ihrer Arbeit als Markt- oder Meinungsforscher einen Vermögenschaden verursacht? Dann klärt Hiscox für Sie, ob Schadenersatzforderungen Dritter gerechtfertigt sind und verteidigt Sie bei Bedarf auch vor Gericht (passive Rechtsschutzfunktion).

Mit der sogenannten Allrisk-Bedingung bietet Hiscox Ihnen ein sicheres Auffangnetz – auch bei Risiken, die Sie vielleicht noch gar nicht bedacht haben:  Mit dieser Bedingung ist alles versichert, das nicht ausgeschlossen ist. Dies bedeutet, dass Sie bei den typischen Tätigkeiten und -feldern Ihres Berufszweiges auf der sicheren Seite sind. Und damit Sie nur diejenigen Risiken versichern und bezahlen, die Sie jeden Tag auch tatsächlich haben, stellen Sie die Versicherung über vier Module ganz nach Ihren Wünschen zusammen und im Schadenfall klärt Hiscox alles aus einer Hand.

Wie Sie als Markt- oder Meinungsforscher Ihre Versicherung ganz nach Bedarf zusammenstellen können:

Berufshaftpflicht 1. Basis-Modul Modul Berufshaftpflichtversicherung (Vermögensschadenshaftpflicht)

In Ihrem Beruf ist vieles Auslegungssache? Das Basis-Modul Vermögensschadenhaftpflicht schützt Sie, wenn unberechtigte Ansprüche gegen Sie erhoben werden oder ein Dritter durch Ihre Arbeit einen Schaden erleidet und Schadenersatz geltend macht:

  • Bei der Marktanalyse übersehen Sie oder Ihre Mitarbeiter eine wichtige Information wie zum Beispiel einen neuen Wettbewerber oder Sie schätzen die Zielgruppe falsch ein. Der Kunde fordert von Ihnen Schadenersatz.
  • Sie führen eine telefonische Befragung durch und werden wegen Telefon-Werbung verklagt. Nun müssen nachweisen, dass Ihre Erhebung keine Verkaufsabsicht hatte.
  • Ihr Auftraggeber reicht den Fragebogen oder andere wichtige Informationen verspätet ein und macht Sie anschließend für die Verzögerung des Projektes verantwortlich. Sie müssen Schadenersatzansprüche abwehren.
  • Sie verstoßen versehentlich gegen Datenschutzbestimmungen wie zum Beispiel das Opt-in-Verfahren und sollen dafür in Anspruch genommen werden.
  • Die Ergebnisse einer Umfrage führen zu Reputationsschäden eines Unternehmens oder einer Person. Sie werden auf Schadenersatz verklagt.

Bei der Klärung aller Angelegenheiten ist für Hiscox Ihre gute Beziehung zum Auftraggeber stets oberste Priorität. Dafür steht ein internationales Team aus Sachverständigen und Rechtsexperten zur Verfügung, um Schadenersatzansprüche zu klären und schnell die beste Lösung für alle Beteiligten zu finden.

Cyber 2. Modul Datenversicherung

Datenverlust oder Hacking wären für Sie und Ihr Business eine Katastrophe? Mit dem Modul Datenversicherung können Sie sich umfassend vor den Folgen von Hackerangriffen und Missbrauch sensibler Daten schützen:

  • Durch einen Virus geht ein großer Teil Ihrer über viele Jahre hinweg gesammelten Daten verloren. Sie müssen Kosten für die Wiederherstellung des Systems und der Daten tragen.
  • Ein Hacker erbeutet personenbezogene Daten und fordert Lösegeld von Ihnen, da er diese sonst ins Internet stellen wird. Ein IT-Experte muss die Krise managen und Ihr System bereinigen.
  • Kundendaten gehen auf einem USB-Stick oder einer Festplatte verloren. Sie müssen alle Dateninhaber gemäß BDSG über den Vorfall informieren.

Hiscox unterstützt Sie im Umgang mit Hackern oder Datenverlust durch präventives Online-Cyber-Training und erstellt mit Ihnen einen individuellen Krisenplan für den Ernstfall. Zusätzlich wenden Sie sich an eine 24/7-Krisen-Hotline. Falls notwendig, verfügt Hiscox über ein Netzwerk aus führenden IT-Sicherheitsexperten und Spezialanwälten, um die Schäden gleich zu Beginn einzudämmen und steht Ihnen bei allen notwendigen Schritten zur Seite.

Betriebshaftpflicht 3. Modul Absicherung bei Personen- und Sachschäden

Sie befragen Personen in der Öffentlichkeit oder bei Ihnen vor Ort? Wenn sich eine Person dabei durch Ihren Fehler verletzt oder fremdes Eigentum beschädigt wird, kommt die Versicherung für Markt- und Meinungsforscher mit diesem Modul für Sie auf:

  • Einer Ihrer Auftraggeber oder Probanden verletzt sich in Ihren Befragungsräumen – zum Beispiel, weil sie die Anwendung eines Produktes missverständlich erklären.
  • Bei der Vorstellung Ihrer Studienergebnisse schütten Sie versehentlich Wasser über den Beamer oder Laptop Ihres Kunden.

Sach 4. Modul Büroinhaltsversicherung

Als Markt- oder Meinungsforscher haben Sie ein Büro, einen Computer, Video- und Tonaufzeichnungsgeräte oder nutzen mobile Geräte für Straßenbefragungen? All dies lässt sich über die Büroinhaltsversicherung von Hiscox absichern. Sie kommt für Reparaturkosten auf oder für ein gleichwertiges Ersatz-Gerät:

  • Büroausstattung oder Equipment in Ihren Befragungsräumen nehmen Schaden und müssen repariert oder ersetzt werden.
  • Ihr Laptop oder Handy wird unterwegs beschädigt oder gestohlen.
  • Bei einem Einsatz beschädigen Ihre Mitarbeiter ein mobiles Befragungstool.

Über die vier Module können Sie selbst entscheiden, welche Risiken Sie versichern möchten und die Versicherung flexibel per Mausklick zusammenstellen. Im Schadenfall greift für Sie automatisch das passende Modul und Hiscox klärt alles aus einer Hand.

Hier können Sie die maßgeschneiderte Versicherung direkt abschließen

Mit dem Hiscox-Onlinerechner können Sie jetzt den Beitrag berechnen und die Versicherung für Markt- und Meinungsforscher direkt online abschließen. Sie erhalten sofort Versicherungsschutz. Ebenso können Sie unverbindlich ein Angebot anfragen.

Beitrag online berechnen

Persönlich stehen wir für Fragen zur Versicherung für Markt- und Meinungsforscher gerne zur Verfügung:
Rufen Sie uns gerne direkt an oder schreiben Sie uns eine Nachricht:
Tel.: 089 545801 700

Kontaktformular

oder suchen Sie einen Hiscox-Makler in Ihrer Nähe.

Warum Hiscox der richtige Partner ist

  • Sie sind mit Allrisk-Bedingung (offene Deckung) versichert – was nicht ausgeschlossen ist, ist versichert.
  • Sie haben mit der Hiscox Berufshaftpflicht automatisch passiven Rechtsschutz – Hiscox prüft ob Schadenersatzansprüche gegen Sie berechtigt sind und übernimmt die Rechtskosten.
  • Hiscox berät Sie im Schadenfall kompetent durch unser nationales und internationales Expertennetzwerk.
  • Alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens sind mitversichert.
Ab ab 23,01€ / Monat zzgl. Versicherungssteuer €/Monat

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×