Scroll to Top

089 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Bekannt durch:
           

Marketing-
Berufshaftpflichtversicherung

  • All-Risk-Deckung für sämtliche Marketing-spezifischen Risiken
  • Umfassender Versicherungsschutz inkl. vertraglicher Haftung, insbesondere verzögerter Leistungserbringung
  • 99% Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung
  • Vermögenschäden, Personen- und Sachschäden über einen Vertrag versicherbar
unverbindliches Angebot

Kostenloser Onlinerechner

1. Angaben zu Ihrem Unternehmen

Besteht Ihr Unternehmen weniger als 12 Monate?

Falls "Ja": Sie erhalten
15% Gründerrabatt

2. Was möchten Sie versichern?

  • Vermögensschäden
  • Mangelnde Leistungserbringung
  • All Risk Deckung
Info
  • Personenschäden
  • Sachschäden
Info
0 €/Monat (zzgl. Versicherungssteuer:
Deutschland 19% VSt., Österreich 11% VSt.)

Marketing Berufshaftpflichtversicherung

Warum mit einer Marketing Berufshaftpflicht versichern?

Die Hiscox Marketing Berufshaftpflicht ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Marketing-, Media- und Werbebranche. Eine Branche voller kreativer Köpfe mit zukunftsweisenden Ideen für außergewöhnliche Konzepte und Maßnahmen. Ein Fehler kann in dieser Branche schwerwiegende finanzielle Schäden nach sich ziehen. Vor allem, wenn es um größere Summen geht, richtet der Auftraggeber Zahlungsansprüche gegebenenfalls an Sie.

Vielleicht haben Sie den Kunden zu Werbemaßnahmen unvollständig beraten, Ihr Kunde fordert Schadenersatz oder will Ihr Honorar nicht begleichen. Eventuell wurden auch aus Versehen Lizenz- oder Persönlichkeitsrechte verletzt. Oder Sie haben bei Druckunterlagen einen Fehler gemacht, sodass neu produziert werden muss und/oder Imageverluste zu befürchten sind.

Ohne eine Marketing Haftpflichtversicherung können Zahlungsansprüche aus solchen Schäden Ihre Existenz als Unternehmer massiv gefährden. Mit der Marketing und Media Haftpflicht können Sie genau diese Risiken absichern.

Fragen, die Sie sich bezüglich einer Marketing Berufshaftpflicht stellen sollten:

  • Wie sind meine beruflichen Risiken abgedeckt?
  • Welche branchenspezifischen Absicherungen sind für mich wichtig?
  • Wie bin ich gegen Klagen und Reklamationen von Kunden abgesichert?
  • Wer schützt mich bei Schadenersatzansprüchen, die im Ausland entstanden sind?
  • Welche Absicherung habe ich bei Eigenschäden (wie Beschädigung/Zerstörung der eigenen Website oder Druckeigenschäden)?


Versicherte Risiken & Dienstleistungen in der Marketing Berufshaftpflicht

 BerufshaftpfllichtBetriebshaftpflichtKomplettschutz Berufs- und Betriebshaftpflicht
Umfassender Versicherungsschutz für Vermögensschädenxx
All-Risk-Deckung für sämtliche branchentypische Risikenxx
Anspsrüche aufgrund Virenübertragung oder aufgrund anderer Malwarexx
Umfassende Absicherung von Erfüllungsfolgeschäden bei verzögerter Leistungserbringungxx
Weltweiter Versicherungsschutzxx
Unterstützung bei der Abwicklung berechtigter Anprüchexx
Unterstüztung bei der Abwehr unberechtigter Ansprüchexx
Eigenschadenkomponente (z.B. für vergebliche Personal- & Sachkosten bei Rücktritt des Auftragsgebers)xx
Versicherungsschutz für gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüchexx
Übernahme von Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten (passiver Rechtsschutz)xx
Verletzung von Schutz- und Urheberrechtenxx
Verletzung von Persönlichkeitsrechtenxx
Verletzung von Geheimhaltungspflichtenxx
Umfassender Versicherungsschutz für Personenschädenxx
Umfassender Versicherungsschutz für Sachschädenxx
Zusatzschutz für Eigenschäden bei Rücktritt des Auftraggebersoptionalx
Zusatzschutz für Projektverträgeoptionalx

Was ist in der Marketing Berufshaftpflicht nicht versichert?

Die Markting Berufshaftpflicht bietet Schutz bei den branchentypischen Risiken. Versichert ist alles, was nicht expliziet ausgeschlossen ist. Unter Punkt „II. Was ist nicht versichert“ im Abschnitt B unserer Versicherungsbedingungen finden Sie die konkreten Ausschlüsse. Hier sehen Sie auf einen Blick, wofür wir keinen Versicherungsschutz gewähren.

Mitversicherte Personen in der Marketing Berufshaftpflicht:

 BerufshaftpflichtBetriebshaftpflichtKomplettschutz Berufs- und Betriebshaftpflicht
Mitglieder der Geschäftsführung des Versicherungsnehmersx
xx
Angestellte Mitarbeiter des Versicherungsnehmersxxx
Freie Mitarbeiter des Versicherungsnehmersxxx
In den Betrieb des Versicherungsnehmers eingegliederte Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen, Praktikanten und Werkstudentenxxx
Mit der Auftragserledigung beauftragte Subunternehmerxxx

Wer kann sich mit der Berufshaftpflicht für Marketingexperten, Marketing- und Werbeagenturenversichern, für wen ist der Abschluss einer Marketing-Berufshaftpflicht sinnvoll?

Bildbearbeiter / DruckerCorporate PublisherEntwurfs- & Entwicklungsarbeiter Printprodukte
Filmproduzenten
(Werbung, Image, Industrie)
FotografenGrafik-Agenturen
GrafikdesignerIllustratorenKreativleistungen
MarketingagenturenMarktforscher, MarktforschungsunternehmenOnline Marketing Consultants
PR Berater / PR ManagerPresseagenturenSocial Media Berater
WerbeagenturenWebdesignerWerbegrafiker
Werbetexteru.v.m.

Für die allermeisten Berater-Tätigkeiten bieten wir eine passende Versicherungslösung.

Ist Ihr Beruf oder Ihre Tätigkeit in der Liste nicht enthalten? Dann rufen Sie uns doch einfach direkt an oder schreiben Sie uns eine Nachricht:
Tel.: 089 545801 700

Kontaktformular

Diese Gründe sprechen für die Marketing-Berufshaftpflichtversicherung von Hiscox:

Hiscox blickt auf über 20 Jahre Erfahrung als Spezialversicherer im Marketing, in der Werbung und im Medienbereich zurück. Die Marketing Haftpflichtversicherung deckt nicht nur gesetzliche Schadenersatzansprüche ab, sondern auch vertragliche Haftpflichtansprüche mit individuellen Leistungsansprüchen. Mitversichert ist im Tarif für Marketing Experten zudem die Verletzung von Schutz- und Urheberrechten sowie Persönlichkeits- und Lizenzrechten. Außerdem verzögerte Leistungserbringung, Schäden durch Virenübertragung und Malware, Eigenschäden (durch fehlerhafte selbst hergestellte Druckunterlagen oder vergebliche Aufwendungen ) und Schäden, die Ihnen durch Diebstahl, Betrug, Untreue oder Unterschlagung seitens Ihrer Mitarbeiter entstanden sind.
Sollte es aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit zu einer Konfliktsituation oder gar einer Klage kommen, stehen wir an Ihrer Seite. Unser Team von Schadenexperten arbeitet für Sie schnell und effektiv, zieht bei Bedarf weitere Experten aus unserem großen Netzwerk heran und hält Sie selbstverständlich jederzeit auf dem Laufenden. 99 % der Kunden sind mit der Schadenabwicklung von Hiscox zufrieden – das spricht für sich!

Hiscox Schadenphilosophie

Hiscox Finanzstärke

Nach den Erfahrungen unserer Schadenspezialisten werden Marketing-Experten häufig mit folgenden unangenehmen Situationen konfrontiert:

  • Die Werbeagentur wird angeklagt, Logos/Bilder oder Musik zu nutzen, für die keine Rechte eingekauft wurden
  • Der Kunde muss die komplette Druckauflage eines Kataloges vernichten, weil damit Persönlichkeitsrechte verletzt werden – er klagt auf Schadenersatz.
  • Die PR-Agentur leiht für ein Video der Eröffnungrede eines Events eine Kameraausrüstung, die während des Events leider zu Bruch geht.
  • Die Eventagentur verschickt die E-Mail-Einladung zur Verkaufsveranstaltung an den falschen E-Mail-Verteiler. Deswegen erschien die falsche Zielgruppe und es wurde nichts verkauft und die Veranstaltung musste wiederholt werden.
  • Der Kunde verklagt die Marketing-Agentur, weil die OnlineKampagne nicht erfolgreich war. Die Agentur hatte vergessen, die Banner rechtzeitig online zu stellen.

Zusammengefasst

  • Über 20 Jahre Erfahrung im Marketing-Umfeld
  • All-Risk-Bedingungen (was nicht ausgeschlossen ist, ist versichert)
  • Attraktive Konditionen für Einsteiger, Startups erhalten 15% Gründerrabatt
  • Weit über Standard (auch Folgeschäden und vertragliche Haftpflichtansprüche)
  • Direkt online abschließbar, sofort Versicherungsschutz (auch rückwirkender Vertragsbeginn)
  • Versicherungsbestätigung, bzw die Policen zum gibt es als Download in deutscher und in englischer Sprache
  • Kompetente Beratung im Schadenfall (nationales & internationales Expertennetzwerk)
  • Versicherungsschutz für die Kosten strafrechtlicher Verteidigung.
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Zügige Schadenabwicklung

Die versicherten Risiken bei der Marketing-Berufshaftpflichtversicherung im Detail:

Weltweiter All-Risk-Versicherungsschutz
Hiscox bietet Versicherungsschutz, unabhängig davon, wo Sie arbeiten oder belangt werden. Bei der All-Risk-Deckung sind alle branchentypischen Tätigkeiten versichert, solange diese nicht ausdrücklich in unseren Versicherungsausschlüssen genannt sind.

Versicherungsschutz für gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüche, wie z. B. entgangener Gewinn oder vergebliche Aufwendungen
Beispiel: Eine Restaurantkette beauftragt eine Werbeagentur mit einer Werbekampagne. Am 20.01. sollen die Kunden zwei Burger zum Preis von einem erhalten. Auf den Werbemitteln schleicht sich eine falsche Zahl ein und aus dem 20.01. wird der 20.07. Der Fehler wird nicht bemerkt und die einkalkulierte Ware zum 20.01. von der Restaurantkette bestellt. Auf Grund der falschen Werbung stellt sich am 20.01. nicht der erwartete Besucheransturm ein und ein Großteil der Ware verdirbt. Die Restaurantkette stellt der Werbeagentur die Kosten der verdorbenen Ware in Rechnung sowie den entgangenen Gewinn.

Versicherungsschutz für Schäden durch verzögerte Leistungserbringung
Beispiel: Eine Werbeagentur versäumt es, die für die Fertigstellung einer Sonderverkaufsaktion zu Weihnachten erforderlichen Werbeunterlagen fertigzustellen. Aufgrund dieses Fehlers kann die Verkaufsaktion nicht wie geplant beworben werden. Im Vergleich zur Vorjahres-Aktion kommen deutlich weniger Kunden, was beim Auftraggeber zu einem Umsatzverlust im Weihnachtsgeschäft führt. Dieser verlangt daraufhin die Übernahme der finanziellen Nachteile.

Versicherungsschutz für die Verletzung von Schutz- und Urheberrechten
Beispiel: Eine Werbeagentur verwendet für einen Flyer ein Bild von einem Architektenhaus, für das die Lizenzrechte nicht geklärt sind. Der Fotograf, Architekt sowie Gebäudeeigentümer machen daraufhin umfangreiche Urheberrechtsverletzungen geltend. Der Schaden belief sich inkl. Rechtsstreit auf 650.000 €.

Versicherungsschutz für die Verletzung von Persönlichkeitsrechten
Beispiel: Eine Datei, die personenbezogene Daten über bestimmte Angestellte enthält, wird versehentlich an Dritte weitergegeben. Die betroffenen Personen fordern Schadenersatz.

Versicherungsschutz für die Verletzung von Geheimhaltungspflichten
Beispiel: Versehentlich werden vertrauliche Informationen über ein Produkt an die Konkurrenz des Auftraggebers weiter gegeben. Als der Kunde erfährt, dass der Konkurrenz diese Informationen erhalten hat, fordert er Schadenersatz von der Agentur.

Versicherungsschutz für die Kosten strafrechtlicher Verteidigung
Sollte gegen Sie ein strafrechtlicher Vorwurf erhoben werden, der einen unter den Versicherungsschutz fallenden Haftpflichtanspruch zur Folge haben könnte, sind die Kosten für die Rechtsverteidigung bis zu einer Entschädigungsgrenze von 250.000 € mitversichert.

Versicherungsschutz für Schäden durch Virenübertragung oder andere Malware
Beispiel: Sie schleusen versehentlich per E-mail einen Virus in das Netzwerk Ihres Kunden ein. Die „Säuberungsarbeiten“ für das Netzwerk kosten 35.000 €.

Eigenschadenversicherung bei Rücktritt des Auftraggebers (optional)
Wir bezahlen Ihre vergeblichen Personal- und Sachkosten, wenn einer Ihrer Auftraggeber berechtigt vom Vertrag zurücktritt. Entschädigungsgrenze 250.000 €.

Versicherungsschutz für vergebliche Aufwendungen aus Druck-, Streuungs- oder Herstellungsaufträgen
Wir ersetzen den Schaden, der Ihnen dadurch entsteht, dass Sie für Ihren Auftraggeber in eigenem Namen fehlerhafte Aufträge an Dritte erteilen. Wir ersetzen aber auch direkt durch Sie fehlerhaft gedruckte Materialien, die für Ihren Kunden bestimmt waren.

Versicherungsschutz für Vertrauensschäden
Wir ersetzen den Schaden, wenn der Versicherungsnehmer wegen vorsätzlicher Handlungen Angestellter oder freier Mitarbeiter Opfer eines Vermögensdeliktes wird. Zum Beispiel beim Griff in die Kasse einer Ihrer Mitarbeiter. Zu den versicherten Szenarien zählen insbesondere Diebstahl, Unterschlagung, Untreue oder Betrug. Entschädigungsgrenze 250.000 €.

Versicherungsschutz für Reparaturkosten bei Zerstörung der eigenen Homepage durch Hackerangriffe
Entschädigungsgrenze 250.000 €.

Unbeschränkte Vorumsatz-Deckung
Schadenersatzforderungen aus Aufträgen oder Projekten, die vor Beginn des Versicherungsvertrages durchgeführt und abgeschlossen wurden, gelten über unseren Vertrag mitversichert, sofern der Schaden während der Laufzeit der Police eintritt und geltend gemacht wird.

Automatische Mitversicherung von Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Zweigstellen im Europäischen Wirtschaftsraum
Außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums versichern wir Ihre Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Zweigstellen gerne nach individueller Prüfung.

Schadenbeispiele

Der Lizenzverstoß


Eine Werbeagentur visualisiert für digitale Medien eine aufwändige Modenschau für ihren Kunden. Sie unterlegen die Show mit der passenden Musik und verbreiten das Event im Internet, zum Download auf der Website des Kunden und als DVD für die weltweiten Filialen des Kunden, ohne die Musik vorher lizenziert und bezahlt zu haben. Anschließend meldet sich der Musikverlag, dessen Werke verwendet wurden. Er fordert die Nachzahlung der Titelrechte und zusätzlich Schadenersatz wegen Urheberrechtsverletzung.
Der Schaden: Der Kunde nimmt die Agentur dafür in die Pflicht. Die Forderungen belaufen sich auf einen Betrag im mittleren fünfstelligen Bereich. Hiscox bezahlt den entstandenen Schaden.

Fehler im Kleingedruckten


Eine Medienagentur erhielt von einem Kunden den Auftrag, 1,5 Millionen Wurfsendungen zu produzieren. Zu spät entdeckte die Agentur einen kleinen aber schwerwiegenden Fehler im Text. Sie hatte der Druckerei bereits den Auftrag gegeben. Diese druckte nichtsahnend 1,5 Millionen Kopien der Wurfsendungen und hatte bereits 200.000 Stück versandt.
Der Kunde machte daraufhin einen Schaden in Höhe von etwa 180.000 Euro bei der Agentur geltend. Nach nur 48 Stunden haben die Hiscox Schadenexperten die Entschädigungssumme beglichen. Aufgrund des schnellen Handelns konnte das Mailing mit einem Verzug von nur 4 Tagen in den Versand gehen.

Schimpfende Becher


Eine Online Marketing Agentur ist bei der Programmierung eines Codes für Kinder-Trinkbecher eines Kunden ein folgenschwerer Fehler unterlaufen: Die Leute wurden unter der Verwendung heftigster Schimpfwörter dazu aufgefordert, den Code per SMS einzuschicken. Das gesamte Kampagnenvolumen belief sich auf 1,5 Mio. Euro.
Dank schnellen Handelns und Vorbringens einer Lösung konnte ein Vergleich über € 50.000 plus Aussortierungskosten für unseren Versicherungsnehmer erzielt werden.

Bilderauswahl


Einer Medienagentur ist bei der Bilderauswahl ein „peinlicher“ Fehler unterlaufen.In einer Broschüre für einen bekannten Sportclubs, wurde ein Bild mit den Traditionsfarben eines rivalisierenden Vereins zum Druck freigegeben. Dadurch war natürlich ein schneller Neudruck notwendig.
Die Kosten für den Neudruck lagen im viertelligen Bereich. Auch diesen Fehler übernahm Hiscox schnell und pflichtbewusst.

Zahlendreher mit Folgen


Für eine Produkteinführung organisierte der Versicherungsnehmer, eine Werbeagentur, eine große Kundenveranstaltung. Da allerdings aufgrund eines Zahlendrehers ein falsches Datum auf der Einladung stand, erschienen keine Gäste. Die Veranstaltung musste wiederholt und die Produkteinführung verschoben werden.
Hierunter litt die Reputation der Versicherungsnehmerin und es entstand ein Gesamtschaden von 350.000 €. Hiscox übernahm den entstandenen Schaden.
Ab ab 24,57€ / Monat zzgl. Versicherungssteuer €/Monat

blog

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×