Nach oben

Datenschutzerklärung für Hiscox Facebook-Seiten

I. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. Datenschutzbeauftragten

Für den Betrieb unserer Facebook-Seiten https://business.facebook.com/hiscox.de und https://business.facebook.com/classiccarshiscox/ sind gem. Art. 26 DSGVO gemeinsam Verantwortliche die

  1. Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“) 4 Grand Canal Square
    Grand Canal Harbour Dublin 2
    Ireland sowie
  2. Hiscox SA, Niederlassung für Deutschland (nachfolgend “Hiscox”)
    Arnulfstraße 31
    80636 München
    Tel.: +49 89 54 58 01 100
    Fax: +49 89 54 58 01 199
    E-Mail: hiscox.info@hiscox.de
    Internet: www.hiscox.de

Die Hiscox SA, Niederlassung für Deutschland hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der E-Mail-Adresse dataprotectionofficer@hiscox.com kontaktiert werden kann.

II. Zwecke, Rechtsgrundlagen und ggf. Datenkategorien bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Bei der Nutzung unserer Facebook-Seite verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

  1. Wenn Sie uns über die Facebook-Direktnachrichtenfunktion eine Anfrage z. B. hinsichtlich unserer Produkte und Services stellen, verarbeiten wir Ihren Profilnamen sowie den Inhalt der Nachrichten, welchen Sie uns mitteilen zur Beantwortung Ihrer Anfrage auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.
  2. Wenn Sie an einem unserer Gewinnspiele auf unserer Facebook-Seite https://business.facebook.com/classiccarshiscox/ teilnehmen (Teilnahmebedingungen unter https://www.hiscox.de/classic-cars-ticketverlosung-per-facebook/), verarbeiten wir zur Ermittlung der Gewinner Ihren Profilnamen sowie Ihre Antwort, welche Sie in Form eines Kommentar-Beitrages auf die jeweilige Gewinnspielfrage gegeben haben. Sofern Sie unter den Teilnehmern als Gewinner ausgewählt werden, wird Ihr Profilname in einem separaten Beitrag auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Daneben informieren wir Sie über Ihren Gewinn nach Möglichkeit per persönlicher Facebook-Nachricht. Wir verarbeiten außerdem zur postalischen Versendung des Gewinns Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift, welche Sie uns per Facebook-Nachricht oder per E-Mail mitgeteilt haben. Rechtsgrundlage für die in diesem Zusammenhang erfolgende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.
  3. Weiterhin verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (darunterB. Region, Browser-Einstellungen) zur Ausspielung von Werbeanzeigen sowie unternehmenseigenen Content an Zielgruppen auf Grund unseres berechtigten Interesses an der Bewerbung unserer Produkte und Services mit Hilfe zielgerichteter Marketingmaßnahmen auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Facebook-Seiten durch Facebook informieren Sie sich bitte unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

III. Speicherdauer

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies erforderlich ist, um die entsprechenden, in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen. Wir sind außerdem verpflichtet, bestimmte Informationen aufzubewahren, um unsere rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Wenn Sie weitere Informationen bezüglich der Zeiträume, für die Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt werden, wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter der in Ziffer IV. genannten E-Mail-Adresse.

IV. Rechte

Sie können jederzeit von uns nach Maßgabe der DSGVO verlangen, dass wir

  1. Ihnen Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, erteilen (Art. 15 DSGVO),
  2. personenbezogene Daten, die Sie betreffen und unrichtig sind, berichtigen (Art. 16 DSGVO) und/oder
  3. Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen (Art. 17 DSGVO), deren Verarbeitung einschränken (Art. 18 DSGVO) und/oder herausgeben (Art. 20 DSGVO).

Darüber hinaus haben Sie das Recht gegen Datenverarbeitungen, welche auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO gestützt sind, nach Maßgabe der folgenden Regelungen Widerspruch einzulegen:

  • Einer Datenverarbeitung zu Marketingzwecken können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen (Art. 21 Abs. 2 DSGVO); wir werden Ihre Daten dann für Marketingzwecke nicht mehr verarbeiten.
  • Anderen auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO gestützten Datenverarbeitungen können Sie nur aus Gründen Ihrer besonderen persönlichen Situation widersprechen; wir werden Ihre Daten dann für diese(n) Zweck(e) nicht mehr verarbeiten, sofern nicht unsere schutzwürdigen Interessen überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte und für weitere Informationen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprotectionofficer@hiscox.com.

Wenn Sie uns gegenüber Ihre Rechte geltend machen, verarbeiten wir Ihre in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DSGVO.

Unbeschadet Ihrer Rechte nach Ziffer IV können Sie bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz Beschwerde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch Hiscox gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO).