barcamp - Hiscox
Scroll to Top

für Endkunden +49 89 545 801 700

von Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag
9:00 bis 18:00 Uhr

Berufs- und Vermögensschaden Versicherung vom Spezialversicherer

  • All-Risk-Deckung – alles ist versichert was nicht explizit ausgeschlossen ist
  • 99% Zufriedenheit bei der Schadenabwicklung
  • Umfassende Absicherung auch von Folgeschäden und verzögerter Leistungserbringung
  • Personen-, Sach- und Vermögenschäden über einen Vertrag versicherbar

Jetzt berechnen: Jetzt 5% BarCamp Rabatt sichern für Dienstleister in der IT, Marketing & Media oder Beratung

Haftpflichtversicherung für Agenturen, Unternehmer und Freelancer

Warum versichern?

Fehler macht keiner gerne, doch sie passieren – auch im Alltag der IT Unternehmen, der Agenturen und der selbstständigen Berater. Sie helfen und beraten Ihre Kunden bei komplexen und sensiblen Projekten und setzten diese auch evlt. um. Doch was, wenn Sie selbst einmal Hilfe brauchen?

Was ist, wenn Ihr Kunde durch einen Fehler Ihrerseits einen finanziellen Schaden erleidet und Sie in Anspruch nimmt? Oder wenn Ihr Service nicht den Erwartungen des Kunden entspricht, wenn Kundendaten verloren gehen oder ein Virus das System lahmlegt? Was, wenn ein Fehler Ihrerseits nicht nur direkte Schäden nach sich zieht, sondern auch Folgeschäden, zum Beispiel Vertragsbrüche?

Ohne Berufshaftpflichtversicherung, die Vermögensschäden abdeckt, können Zahlungsansprüche aus solchen Schäden Ihre Existenz als Unternehmer massiv gefährden.

Fragen, die Sie sich bezüglich einer Berufshaftpflichtversicherung stellen sollten:

  • Wie sind meine beruflichen Risiken abgedeckt?
  • Welche Absicherung habe ich bei Schäden aus Beratungsfehlern?
  • Welche IT-spezifischen Absicherungen sind für mich wichtig?
  • Wie bin ich gegen Klagen und Reklamationen von Kunden abgesichert?
  • Wer schützt mich bei Schadenersatzansprüchen, die im Ausland entstanden sind?

Berufshaftpflichtversicherung kurz erklärt

https://youtu.be/f7Y0OrWnxAo?rel=0

Versicherte Risiken:

 

Berufshaftpfllicht

Betriebshaftpflicht

Komplettschutz

Umfassender Versicherungsschutz für Vermögensschädenxx
All-Risk-Deckung für sämtliche dienstleistertypischen Risikenxx
Ansprüche aufgrund Virenübertragung oder aufgrund anderer Malwarexx
Umfassende Absicherung von Erfüllungsfolgeschäden bei verzögerter Leistungserbringungxx
Weltweiter Versicherungsschutzxx
Unterstützung bei der Abwicklung berechtigter Anprüchexx
Unterstüztung bei der Abwehr unberechtigter Ansprüchexx
Versicherungsschutz für gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüchexx
Übernahme von Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten (passiver Rechtsschutz)xx
Verletzung von Schutz- und Urheberrechtenxx
Verletzung von Persönlichkeitsrechtenxx
Verletzung von Geheimhaltungspflichtenxx
Umfassender Versicherungsschutz für Personenschädenxx
Umfassender Versicherungsschutz für Sachschädenxx

Versicherte Personen:

 

Berufshaftpflicht

Betriebshaftpflicht

Komplettschutz Berufs- und Betriebshaftpflicht

Mitglieder der Geschäftsführung des Versicherungsnehmersx
xx
Angestellte Mitarbeiter des Versicherungsnehmersxxx
Freie Mitarbeiter des Versicherungsnehmersxxx
In den Betrieb des Versicherungsnehmers eingegliederte Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen, Praktikanten und Werkstudentenxxx
Mit der Auftragserledigung beauftragte Subunternehmerxxx

Diese Gründe sprechen für die Berufshaftpflichtversicherung von Hiscox:

Hiscox arbeitet seit mehr als 15 Jahren mit Unternehmen und Einzelunternehmern der IT-, Telekommunikations- und Medienbranche zusammen und ist daher bestens mit deren spezifischen Anforderungen und Risiken vertraut. Auf der Grundlage dieser Erfahrung und unseres industriespezifischen Wissens haben wir bei Hiscox für die einen Versicherungsschutz gegen Vermögensschäden entwickelt, der auf die verschiedenen Berufsgruppen der ITK-Branche individuell abgestimmt ist. So finden Sie bei uns konkret auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Produkte.

Sollte es zu einer Konfliktsituation oder gar einer Klage kommen, stehen wir an Ihrer Seite. Unser Team von Schadenexperten arbeitet für Sie schnell und effektiv, zieht bei Bedarf weitere Experten aus unserem großen Netzwerk heran und hält Sie selbstverständlich jederzeit auf dem Laufenden.

Berurfshaftpflicht ist nicht gleich Berufshaftpflicht: Im Gegensatz zu vielen Berufshaftpflichtversicherung, die nur gesetzliche Schadenersatzansprüche abdecken, geht die Berufshaftpflichtversicherung von Hiscox viel weiter deckt auch vertragliche Leistungsansprüche. Hiscox bietet auch Schutz, wenn Sie Ihren Auftrag durch Verschluden Dritter nicht rechtzeig erfüllen können (Handwerker beschädigt Datenleitung). Optional können Sie auch einen pauschalen Schadenersatz mitversichern.

Im Schadenfall bekommen Sie von Hiscox einen Plan an die Hand, was zu tun ist, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Außerdem wird der Schaden zügig abgewickelt, sodass Sie sich wieder in Ruhe Ihrer Arbeit widmen können.

99 % der Kunden sind 2015 mit der Schadenabwicklung von Hiscox zufrieden – das spricht für sich!

Nach den Erfahrungen unserer Schadenexperten werden Selbstständige und Unternehmen aus der IT-, Marketing- und Beraterbranche nicht selten mit folgenden unangenehmen Situationen konfrontiert:

  • Der gelieferte Service entspricht nicht den Erwartungen des Kunden
  • Zugesagte Verfügbarkeiten wie z. B. Rechenzentrumsdienstleistungen werden nicht eingehalten
  • Der Zeitrahmen kann nicht eingehalten werden
  • Das empfohlene EDV-System entspricht nicht den Bedürfnissen des Kunden
  • Im Rahmen eines Projektes gehen Daten verloren
  • Neu implementierte Systeme funktionieren nicht
  • Die Website enthält nicht lizenziertes Material (Logos, Bilder etc.)
  • Dem Kunden entsteht im Rahmen des Projektes ein Schaden aufgrund eines Virus, Trojaners etc.
  • Der Kunde verklagt den Berater, da die vertraglich vereinbarten Ziele nicht erfüllt wurden
  • Die Werbeagentur wird angeklagt, Logos/Bilder oder Musik zu nutzen, für die keine Rechte eingekauft wurden
  • Der Kunde muss die komplette Druckauflage eines Kataloges vernichten, weil damit Persönlichkeitsrechte verletzt werden – er klagt auf Schadenersatz.
  • Die PR-Agentur leiht für ein Video der Eröffnungrede eines Events eine Kameraausrüstung, die während des Events leider zu Bruch geht.
  • Die Eventagentur verschickt die E-Mail-Einladung zur Verkaufsveranstaltung an den falschen E-Mail-Verteiler. Deswegen erschien die falsche Zielgruppe und es wurde nichts verkauft und die Veranstaltung musste wiederholt werden.
  • Der Kunde verklagt die Marketing-Agentur, weil die OnlineKampagne nicht erfolgreich war. Die Agentur hatte vergessen, die Banner rechtzeitig online zu stellen
  • Der Kunde reklamiert, dass die Dienstleistung des Beraters nicht seinen Erwartungen entspricht
  • Der durch das Beratungsunternehmen erfolgte “strategische Rat” wird als Grund für finanzielle Probleme verantwortlich gemacht
  • Die Unternehmensberatung wird angeklagt Logos/Bilder zu nutzen, für die keine Rechte eingekauft wurden
  • Angebliche Weitergabe vertraulicher Informationen

Die Berufshaftpflichtversicherung von Hiscox wurden dazu entwickelt, Sie in diesen Situationen schützen und unterstützen zu können.

Unsere Erfahrung:

Der Nachweis einer bestehenden Haftpflichtversicherung wird von immer mehr Auftraggebern vor Auftragvergabe gefordert. Ohne eine passende Berufshaftpflicht-Versicherung ist professionelles Arbeiten als Experte in den Bereichen Marketing, Media, IT und Beratung oft nicht mehr möglich.

Zusammengefasst

  • Zügige Schadenabwicklung
  • Über 15 Jahre Erfahrung im Berater-Umfeld
  • Allrisk-Bedingungen (was nicht ausgeschlossen ist, ist versichert)
  • Attraktive Konditionen für Einsteiger
  • Weit über Standard (auch Folgeschäden und vertragliche Haftpflichtansprüche)
  • Direkt online abschließbar, sofort Versicherungsschutz (auch rückwirkender Vertragsbeginn)
  • Versicherungsbestätigung zum Download in deutscher und in englischer Sprache
  • Kompetente Beratung im Schadenfall (nationales & internationales Expertennetzwerk)
  • Versicherungsschutz für die Kosten strafrechtlicher Verteidigung.
  • Über 20 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Markt
  • Zügige Schadenabwicklung

Die Deckungen bei der Hiscox Berufshaftpflichtversicherung im Detail:

  • Weltweiter All-Risk-Versicherungsschutz

Hiscox bietet Versicherungsschutz, unabhängig davon, wo Sie arbeiten oder belangt werden. Bei der All-Risk-Deckung sind alle branchentypischen Tätigkeiten versichert, solange diese nicht ausdrücklich in unseren Versicherungsausschlüssen genannt sind.

  • Versicherungsschutz für gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüche, wie z. B. entgangener Gewinn oder vergebliche Aufwendungen

Beispiel: Eine Restaurantkette beauftragt eine Werbeagentur mit einer Werbekampagne. Am 20.01. sollen die Kunden zwei Burger zum Preis von einem erhalten. Auf den Werbemitteln schleicht sich eine falsche Zahl ein und aus dem 20.01. wird der 20.07. Der Fehler wird nicht bemerkt und die einkalkulierte Ware zum 20.01. von der Restaurantkette bestellt. Auf Grund der falschen Werbung stellt sich am 20.01. nicht der erwartete Besucheransturm ein und ein Großteil der Ware verdirbt. Die Restaurantkette stellt der Werbeagentur die Kosten der verdorbenen Ware in Rechnung sowie den entgangenen Gewinn.

  • Versicherungsschutz für Schäden durch verzögerte Leistungserbringung

Beispiel: Eine Werbeagentur versäumt es, die für die Fertigstellung einer Sonderverkaufsaktion zu Weihnachten erforderlichen Werbeunterlagen fertigzustellen. Aufgrund dieses Fehlers kann die Verkaufsaktion nicht wie geplant beworben werden. Im Vergleich zur Vorjahres-Aktion kommen deutlich weniger Kunden, was beim Auftraggeber zu einem Umsatzverlust im Weihnachtsgeschäft führt. Dieser verlangt daraufhin die Übernahme der finanziellen Nachteile.

  • Versicherungsschutz für die Verletzung von Schutz- und Urheberrechten

Beispiel: Eine Werbeagentur verwendet für einen Flyer ein Bild von einem Architektenhaus, für das die Lizenzrechte nicht geklärt sind. Der Fotograf, Architekt sowie Gebäudeeigentümer machen daraufhin umfangreiche Urheberrechtsverletzungen geltend. Der Schaden belief sich inkl. Rechtsstreit auf 650.000 €.

  • Versicherungsschutz für die Verletzung von Persönlichkeitsrechten

Beispiel: Eine Datei, die personenbezogene Daten über bestimmte Angestellte enthält, wird versehentlich an Dritte weitergegeben. Die betroffenen Personen fordern Schadenersatz.

  • Versicherungsschutz für die Verletzung von Geheimhaltungspflichten

Beispiel: Versehentlich werden vertrauliche Informationen über ein Produkt an die Konkurrenz des Auftraggebers weiter gegeben. Als der Kunde erfährt, dass der Konkurrenz diese Informationen erhalten hat, fordert er Schadenersatz von der Agentur.

  • Versicherungsschutz für die Kosten strafrechtlicher Verteidigung

Sollte gegen Sie ein strafrechtlicher Vorwurf erhoben werden, der einen unter den Versicherungsschutz fallenden Haftpflichtanspruch zur Folge haben könnte, sind die Kosten für die Rechtsverteidigung bis zu einer Entschädigungsgrenze von 250.000 € mitversichert.

  • Versicherungsschutz für Schäden durch Virenübertragung oder andere Malware

Beispiel: Sie schleusen versehentlich per E-mail einen Virus in das Netzwerk Ihres Kunden ein. Die „Säuberungsarbeiten“ für das Netzwerk kosten 35.000 €.

  • Versicherungsschutz für vergebliche Aufwendungen aus Druck-, Streuungs- oder Herstellungsaufträgen

Wir ersetzen den Schaden, der Ihnen dadurch entsteht, dass Sie für Ihren Auftraggeber in eigenem Namen fehlerhafte Aufträge an Dritte erteilen. Wir ersetzen aber auch direkt durch Sie fehlerhaft gedruckte Materialien, die für Ihren Kunden bestimmt waren.

  • Automatische Mitversicherung von Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Zweigstellen im Europäischen Wirtschaftsraum

Außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums versichern wir Ihre Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Zweigstellen gerne nach individueller Prüfung.

  • Versicherungsschutz für verschuldensunabhängige Haftung beim Abweichen von vereinbarten Beschaffenheiten, z. B. im Rahmen von Service Level Agreements (SLA) und Dauerschuldverhältnissen

Beispiel: Sie haben mit Ihrem Auftraggeber in Service Level Agreements Verfügbarkeiten für Zugriff und Funktionalität der bei Ihnen gehosteten Cloud Computing Services zugesagt. Aufgrund eines technischen Defekts, den Sie nicht zu verantworten haben, kommt es zu einer Unterschreitung der zugesagten Verfügbarkeiten. Das hat zur Folge, dass die Systeme Ihres Kunden nicht betrieben werden können und Ihr Kunde einen Betriebsunterbrechungsschaden hat. Ihr Kunde fordert die Übernahme der finanziellen Nachteile wie beispielsweise entgangenen Gewinn durch die Nichtverfügbarkeit.

  • Versicherungsschutz für besondere Eigenschäden bei Datenverlust (optional)

Sollte es in Ihrem Unternehmen zu einem Datenschutzvorfall kommen, übernehmen wir u.a. die Kosten für die Ermittlung des Geschehenen, incl. der Kosten für die Anzeige und Bekanntmachung der Datenrechtsverletzungen, der Kosten für Krisenmanagement und PR Maßnahmen. Ferner erstatten wir die Kosten für die Wiederherstellung infolge einer Beschädigung/Zerstörung/Änderung, Ihrer Daten, Netzwerke, Computersysteme oder des Intranets/Internets nach einem Hackerangriff. Ebenfalls versichert ist der Ertragsausfall Ihrer Onlineumsetzung nach einem Hackerangriff oder einer Denial-Off-Service-Attacke.

Jetzt für folgende Berufe unverbindliches Angebot mit 5% Barcamp Rabatt anfordern:

IT Dienstleister Marketing & Media Dienstleister Dienstleister in der Beratung

Lieber Benutzer,

leider verwenden Sie eine Browserversion, die wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützen.
Bitte laden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten einen aktuellen Browser herunter. Dies können Sie z.B. hier tun:

http://outdatedbrowser.com/de

×